Gesundheit
Michael7769
5

allergisch gegen clerasil? hallo cih habe gestern mein gesicht 3 o 4 mal mein gesicht mit clerasil gewaschen; ja ich weiß das es dumm war und ich werde es nie wieder machen. aber seit gestern ist mein gesischt ganz rot und es hat auch ganz furchtbar gejuckt. ich habe schon coldcream benutz... was kann ich noch tun?? geht einfach nicht weg???!!! bitte helft mir morgen ist doch wieder schule und SO will ich da nicht hin. Danke :*

+0
(5) Antworten
aledens4

Das muß nicht unbedingt eine allergische Reaktion sein. Ich denke mal, das ist eine ganz normal Hautreizung. Die Inhaltsstoffe von Clearasil haben ja sicher antbakterielle Wirkung, enthalten eventuell auch Alkohol, jedenfalls wurde die Schutzfunktion deiner Haut gereizt, was sich durch Rötung und Jucken bemerkbar macht, ähnlich wie z.B. durch zu langes Sonnenbaden. Wir haben auf der Haut eine Schutzschicht aus Talg und guten Bakterien, welche das Eindringen von Schadstoffen und Krankheitserregern verhindern soll. Dieses hast du jetzt total aus dem Gleichgewicht gebracht. Mach bitte nicht den Fehler und wasch noch mehr dran rum, das würde dein Problem nur verschlimmern. Hast du vielleicht eine Babycreme im Haus? So eine richtig fetthaltige Creme, vielleicht Kamillenwundsalbe oder -Heilsalbe? Damit würde ich das Gesicht eincremen und den Rest des Tages drauf lassen und morgen früh ganz vorsichtig waschen, am besten ohne Seife, damit deine Haut sich wieder erholen kann.

Cyrille2

Ja bin auch gegen Clearasil allergisch war beim Arzt deswegen, da ist irgentwas drin was meine Haut nicht verträgt :D Ich hab einfach sone Heil creme bekommen, und nach 2 tagen ist das wieder weggegangen.

ArimoZockt

so ist dieses clearasil. Deine Haut wird sich jetzt wohl häuten und es wird sehr brennen. Am besten eincremen mit kühlender creme.

melaniesauer

Probier mal ganz normale Nivea-Creme aus.

Senselles

kenn ich :b am besten das gesicht erstmal in ruhe lassen!

Antwort hinzufügen