Messer
Zereus023
2

Darf ich ein Tauchermesser nit in den Urlaub nehmen? wir fliegen bald in die Karibik, und ich wollte jetzt wissen, ob ich mein Tauchermesser zum tauchen in der Karibik mitnehmen kann? Erlaubt das der Zoll?

+0
(6) Antworten
Fitzgeiz

Im Handgepäck geht das mal gar nicht - wenn Du nicht inniger Kontakt mit den Sicherheitsbehörden haben willst. Im aufgegebenen Fluggepäck geht es normalerweise. Zu beachten sind die Regeln des Empfägerlandes und wichtig in Deutschland: ist die Klinge länger als 12cm, dann fällt dein Messer unter das Waffengesetz und muss gesichert aufbewahrt sein. Ich denke mal, dass dein Tauchgepäck nicht als Sicherheitsbehältnis zählt.

bullseye123

Hallo, grundsätzlich kann ein Messer beim Fliegen nicht ins Handgepäck. Mir hat man selbst eine Nagelfeile aus dem Handgepäck genommen. Ein kleines Tauchermesser (ca. 6 cm Klinge) führe ich im augegebenen Tauchgepäck mit mir. Darüber hinaus gibt es in einigen Urlaubsregionen Restriktionen hinsichtlich der Mitnahme eines Messers beim Tauchen unter Wasser. Für viele Menschen ist der Griff zum Messer unter Wasser und das anschließende Benutzen an Korallen oder Muscheln usw. nur sehr "kurz". Daher ist es vielerorts nur den Tauchlehrern oder Guides erlaubt, ein Messer mit zu führen. Ich kenne viele Gebiete im Roten Meer, in denen das Verbot gilt und auch sehr restriktiv gehandhabt wird. Falls Du mit Messer tauchen willst, frage doch vorher per Mail die entsprechende Tauchbasis. Gruß Klaus

human4254

Im Handgepäck sicher nicht ... Erkundige dich bei den Sicherheitsbestimmungen der Fluggesellschaft und frage notfalls im Reisebüro nach!

Josef536437264

Ja, doch nur im Tauchgepäck - NICHT im Handgepäck. . viele Grüße, Jörn

lilith87

ja, aber NICHT im Handgepäck

Nerdsenso

Ja, aber nicht im Handgepäck! Im Normal oder Tauchgepäck beim Fliegen kein Problem! Das andere Problem könnten die Bestimmungen des Urlaublandes sein.

Antwort hinzufügen