Pille
professorFlori
3

Die Pille (evaluna*20) ausversehen zweimal am Tag genommen. Was jetzt? Oke Also ich bin jetzt bei der 4.Monatspackung und nehme die Pille regelmäßig um 7:30Uhr ein. Das Problem ist jetzt ich habe heute um 7:30uhr nicht Sonntag eingenommen sonderen Montag. Und zwar denn Montag denn ich eigentlich als letztes einnehme sprich ich habe 15 tage übersprungen. Also ich dann vorhin aufgewacht bin wollte ich noch mal überprüfen ob ich sie auch wirklich genommen habe. Da bei mir Sonntag noch zu war habe ich sie genommen. und erst danach ist mir wieder eingefallen das ich sie schon genommen hatte. Jetzte habe ich zwei an einem Tag genommen. Wie nehme ich sie jetzt weiter ein? Und ist der Schutz der Verhütung noch da? Ich wäre sehr dankbar über Antworten. :)

+0
(5) Antworten
DrawingDiamond

der schutz ist trotzdem vorhanden. du kriegst deine tage halt nur 1 tag früher, da dir ja eine pille fehlt, also der letzte tag statt montags jetzt sonntags ist. mir ist sowas auch schon mal passiert xD man kommt sich total dämlich vor, aber im endeffekt wars alles wie immer.

ChrissCross13

Der Schutz ist da. Du musst aber die fehlende Pille für nächsten Montag unbedingt nehmen, am besten aus einem Ersatzblister oder vom Ende deines Blisters. Wenn du das machst, bist du durchgehend geschützt.

fighteryeah

da dir jetzt eine fehlt, gerät der ganze zyklus durcheinander und der schutz besteht nicht mehr zu 99% wie vorher!

BillDill

Für die nun fehlende, solltet Ihr enthaltsam sein. Selbst bei vollständiger Einnahme gibt es keine 100% Sicherheit.

Dassssputray

Ist es denn jetzt schlimm das ich zwei aufeinmal genommen habe?

Antwort hinzufügen