Haare
marie0310
3

Durch ein Zopf Haare kaputt? ich hab mal gelesen, wenn man ein Zopf macht gehen die haare ganz schnell kaputt...? Was sagt ihr dazu?

+0
(12) Antworten
asdfghjkl002608

Wenn der Zopf nicht zu stramm ist passiert eigentlich wenig. Du solltest darauf achten dass du deine Haare immer pflegst um sie widerstandsfähig zu halten, dazu kannst du zB ab und zu Siliziumgel in dein Shampoo oder deine Haarkur mischen. Wichtig ist auch, dass man auf keine Fall Haargummis mit Metallteil verwendet, die können Haarbruch verursachen.

keksloserstift

Problematisch könnte der Zopf werden, wenn er zu stramm gemacht wird und immer auf die selbe Art und Weise. Verschieden geflochten, schadet er den Haaren nicht. Außerdem keine Haargummis mit Metall verwenden.

Christian501

Es stimmt teilweise! Ich habe auch meist eine Zopf. Und ich trage einen nicht zu festen. Jedoch mußte ich dieses Jahr im Sommer einmal 25 cm lassen, kaputt gebrochen durch Haargummi! Ich habe zwar noch immer lange Haare, aber ich lasse die Haare nun häufiger offen. Und pflegen nicht vergessen: Übrigens ist Spülung wie Gift für die langen Haare! Sie ummanteln das Haar, aber pflegen es nicht. Besser ist eine Haarmilch, welche nach dem Frottieren ins Haar geknetet wird.

MrGrabs

Das kann durchaus passieren und zwar dann, wenn Du einen Zopf sehr streng flechtest, dann können die Haare brechen.

Fitzgeiz

ich meine dazu, dass ich insgesamt 14 Jahre lang Zopf trug. Und meine Haare litten keineswegs darunter. Es kommt wohl eher auf die Pflege an - auch "gezopftes" Haar will regelmässig gebürstet, gekämmt, gewaschen werden. Dann kann ihm schon nichts passieren.

DasKeks

stimmt wirklich^^ weil an der stelle wo der gummi sitzt (ist ja so gut wie immer an der selben stelle!) "zerquetscht" es dir haare und dann werden so Brüchig! xD kann da ein lied von singen - hab so bissi länger als schultern und hab IMMER einen zopf^^ (also fast immer xD) und da wo der gummi sitzt sind se total brüchig

YouAreAwesome

man sollte nicht zu oft zopf tragen.ich persöhnlich bekomm sogar kopschmerzen bei strammen zöpfen^^

Dahuber

Nein,Also ich glaube sie gehen nur durch zu heißes föhnen oder Glätten kaputt oder Färben und töhnen. Wenn du aber trodzdem Angst hast das sie kaputt gehen hole dir ein passendes shampoo.

mimi110011

Falsch. Außer der Zopf ist eben so stramm, das die Haare abgequetscht werden.

DerIonas

Das stimmt...Durch die Reibung und dem Druck usw..Hat einige Gründe.

NoNickName777

Die werden dann so eingedrückt und brechen dann möglicherweise irgendwann ab ;-)

Producertified2

Was ich dazu sage? Als Surrealist: Fisch!

Antwort hinzufügen