kochen
ExtremGTAZocker
6

Einfaches leckeres 3-Gänge Menü Also, ich denke alles was wichtig ist steht oben :D Ich hab kaum Kocherfahrung, aber will meinem Freund was leckeres machen... Vorschläge?

+0
(4) Antworten
gala1995

Vorspeise: Lauch Käsesuppe Zutaten: Öl, 200 g Hackfleisch, 1 Zwiebel, 1 Stange Porree, ¾ l Brühe, ½ Paket Schmelzkäse, Salz, Pfeffer, einige Champignons Zubereitung: 1 EL Öl im großen Topf erhitzen. 200 g Hackfleisch darin anbraten. 1 fein gewürfelte Zwiebel zufügen, kurz mitdünsten auf mittlerer Stufe. 1 Stange Porree halbieren, waschen, in dünne Ringe schneiden, unter Rühren zufügen. ¾ l Brühe (heiß) mit dem ½ Paket Schmelzkäse zufügen, alles ca. 15 Min gar dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Einige Champignons in Scheiben schneiden und hinzufügen. Hauptspeise: Gefüllte Paprikaschoten Zutaten: 500 g Hackfleisch 3 Paprikas 1 Pck. geriebenen Käse Zwiebel Lauchzwiebel Pizzatomaten Salz Pfeffer Oregano Zubereitung: Paprikaschoten putzen, den Deckel abschneiden, in kochendem Salzwasser 10 Minuten kochen. Herausnehmen und abtropfen. Hackfleisch mit einer gewürfelten Zwiebel krümelig braten, salzen und pfeffern. Lauchzwiebel in einem kleinen Topf andünsten, Pizzatomaten hinzufügen, Pizzatomaten hinzufügen mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken. Paprikaschotten mit dem Hackfleisch und etwas Soße füllen. Den Deckel draufsetzen. Den Rest der Tomatensoße in eine Auflaufform geben und die Paprikaschoten darauf setzen und mit Käse betreuen. 20 Minuten bei 170°C in den Ofen schieben. Reis kochen: 1 Tasse Reis/ 2 Tassen ; Wasser etwas Salz ; 15 – 20 Minuten kochen Nachspeise: Tuttifrutti Zutaten (ca. 4 Personen) 300 g Obst der Saison (z.B. Äpfel, Nektarinen und Trauben) 50 g Löffelbiskuits 1 Pck. Vanillinzucker 500 g Joghurt Zubereitung: 300 g Obst der Saison waschen, fachgerecht vorbereiten und gut zerkleinern. Das Obst vorsichtig mischen (etwas zur Dekoration zurücklassen). Die 50 g Löffelbiskuits zerbrechen. 500 g Joghurt gut mit Vanillinzucker verführen. Joghurt dünn über die Kekse streichen, darüber Früchte verteilen. Nochmals Kekse, Joghurt und Früchte einschichten, mit Joghurt enden, mit etwas Obst garnieren. Guten Appitit!

aniasonne

Als Vorspeise würde ich eine Gemüsebrühe kochen und aus Lasagneteig (gibt es als Platten zu kaufen) Sterne mit Plätzchenausstechern ausstechen und ca. 5 Min. in der Brühe ziehen lassen. Hauptgericht: Es gibt in den Supermärkten eingefroren 1/2 Ente ausgelöst (ohne Knochen), schon fertig gewürzt (ca. 3,29 - 3,99 Euro und reicht für 2 Personen), die muss nur 30 Min. im Backofen gebraten werden (super leicht für Anfänger!) Dazu Nudeln und zur Not Fertigsoße, in die Du die ausgelaufene Flüssigkeit der Ente unterrührst. Salat dazu. Als Nachspeise: Vanille-Eis mit heißen Himbeeren. Eis ist ja fertig zu kaufen. Dazu machst Du gefrorene Himbeeren im Topf heiß, evtl. 1 x kurz aufkochen und über das Eis geben. Sprühsahne aus der Dose darüber! Leichter geht es kaum und Du hast das perfekte Festessen!!!!

Anonymmm284

Hier 91 Rezepte Tip einfach mit dem Finger drauf und das machst du ;-) http://www.kochbar.de/rezept/suche/index/suchbegriff/Weihnachtsessen

Maryx2004

Vorspeise Suppe hauptgang Fischfilet mit reis nachgang Pudding.

Antwort hinzufügen