Hund
Merlin5
12

Kann ich meinem Hund Enten-Innereien zu essen geben? Habe eine Ente gakuft die ich heute abend kochen bzw backen wollte. innen drin war aber noch irgendwas , herz, niere oder leber oder so. kann ich das kochen und meinem hund zum essen geben?

+1
(13) Antworten
byFritzMan

Klar! Du kannst die Innereien gekocht oder auch roh dem Hund geben. Meiner lieeeebt Geflügel-Innereien (roh oder gekocht - aber am liebsten roh).

Zanzarahh

Klar, der wird es dir danken. Aber ohne Gewürze und wenn Knochen dabei, dann nur roh. Bei Geflügel splittern die, wenn die gegart sind, das kann gefährlich werden.

jimbolito

Klar, das kannst du ja auch selber essen, darum ist es ja drinnen. Ist ne feine Sache übrigens wenn man Innereien mag.

vaka22

Die Leber brat Dir selber, die ist nämlich richtig gut, den Hals kannst Du mit in die Kasserolle legen zum braten und das Herz kochst Du kurz ab, wg Salmonellengefahr und dann freut der sich darüber.

Sasa38710

ja aber ohne Gewürze kochen :-)

ArturPolnik

Die Entenleber in Butter kurz braten und sebst essen. Das ist eine Delikatesse und viel zu schade für den Hund!

MiguelJS

er wird dich für immer lieben

mrslecter

Ja, alles außer Knochen! Denn das sind Röhrenknochen und ausgesprochen gefährlich für deinen Hund!

Rattibi

klar er wird sich freuen

Pablosimba123

ja,das wird ihm schmecken

PreTTyAnqeL

Ich bevorzuge liebe das Dosenfutter,aber wer weiß? Vielleicht schmeckts ihm ja?

6q6q1958

na klaro :)

Tinkerbell92

gib es ihm

Antwort hinzufügen