Sex
Coco1994
8

Er wollte nur Sex Zu erst einmal muss ich sagen, dass ich ein Mensch bin bei dem Sex ohne Gefühle absolut unmöglich ist und ich Sex auch nur in Verbindung mit einer festen Beziehung gut finde. Nun ist es aber passiert, ich habe einen Kerl kennengelernt der mir wirklich sehr sympathisch war, er war total lieb zu mir und wir haben uns Näher kennengelernt. Als ich ihn dann letztendlich fragte, ob er sich eine feste Beziehung vorstellen könnte sagte er ja. Nun folglich habe ich ihm geglaubt und irgendwann sind wir im Bett gelandet. Was danach kam hat mich dann wohl auf den Boden der Tatsachen gebracht, seitdem ignoriert er mich nämlich völlig, wenn wir uns auf der Straße begegnen und als ich ihn gefragt habe wieso er sich so verhält meinte er eben dass er nur Sex wollte. Nun fühle ich mich total mies und bereue es total. Ich komm mir vor wie die letzte Schlampe zumal das wirklich gegen meiner Moral entspricht One Night Stands zu haben. Aber wer konnte ahnen, dass er mich so verarscht?

+0
(12) Antworten
superd

Nein, als Schlampe brauchst Du Dich keineswegs zu fühlen. Das es Dir mies geht, das verstehe ich gut auch wenn ich ein Mann bin. Du hast Lehrgeld gezahlt und die Lehre daraus lautet, sei also in Zukunft nicht so leichtgläubig, zumindest nicht wenn Du Wert darauf legst diese Erfahrung nicht noch öfters zu machen. Ein Patentrezept woran Du erkennst ob ein Mann es mit Dir ehrlich meint, kann ich Dir leider nicht bieten. Zu dem Typen kann ich Dir nur empfehlen spüle Ihn gedanklich in die Gosse in die Er gehört.

RapanteRapante

Mir ist so etwas auch passiert. Nachdem wir im Bett gelandet waren, wollte er nurnoch schnell am nächsten Tag die Pille danach besorgen, und dann war vorbei. Ich machte ihm Vorwürfe, und zurück kam nur "Deine Vorwüfe kannst du dir sonst wohin stecken!" Das war das letzte was ich von ihm gehört habe, und das ist nun schon ungefähr 3 Jahre her. Er hat mich ganz schön enttäuscht, aber ich habe eingesehen, das er es nicht wert ist, ihm nach zu trauern. Seh du das auch ein, solche Ärsc*e gibt es leider auch.

BenBaer

Nunja eine schlampe bist du deswegen nicht. Allerdings hast du ihn ja nur gefragt ,ob er es sich vorstellen könnte.Als ob er dann "Nein" sagt. Hättest besser erst mit ihm geschlafen,wenn du wirklich eine feste Beziehung mit ihm gehabt hättest - denn warum wart ihr denn nicht zusammen ,wenn ihr es euch beide hättet vorstellen können?

PCMONSTER

Du brauchst dich nicht wie eine Schlampe fühlen.Hoffentlich habt ihr verhütet.Solche Typen gibt es immer, sei es Mann sowie Frau. Anscheinend warst du letzendlich zwar die Frau, mit welcher er eine Beziehung eingehen wollte, jedoch im Bett hast du nicht seinen Vorstellungen entsprochen.Deshalb sagte er im nahinein, er wollte eben nur mal Sex,er wollte dir einfach nicht die Wahrheit sagen, vielleicht fühlte er sich auch in deinen Vorstellungen auf eine Beziehung plötzlich eingeengt.Auch das kommt vor!Nimm es nicht auf die tragische Schulter. Sondern als Erfahrung für dein weiters Leben, und frage in Zukunft nicht mehr, ob ein Mann mit dir eine feste Beziehung eingehn will.Damit ersparst du dir Vorwürfe an dich und, lass den Mann die Frage stellen!Wenns nicht klappen sollte, kannst ihm immer eine übers Ohr geben.Es war ein einziges mal, das wird dir nicht mehr passieren, aber sag nie, nie im Leben!

RoonyLD

Wie du selber sagtest: "Aber wer konnte ahnen, dass er mich so verarscht?" Solche Dinge passieren, das ist bitter, aber hak es einfach ab, auch wenns schwerfällt, da draußen gibts noch genug andere Männer die dich NICHT verarschen wollen. :)

slowman100

Willkommen im Clubh!! Diese Erfahrung gehört wohl zum Leben dazu. Hak den Kunden ab und trauer ihm nicht nach, er ist es nicht wert.

Lobbyist2014

Klar kann man deine Vorwürfe dir selber gegenüber gut verstehen. Aber nein, deswegen bist du noch lange keine Schlampe. Das kann passieren, das man auf Versprechen reinfällt. Viele Männer nutzen das halt aus...

reneechen

Huch, ein Mann der nur Sex wollte und dafür das blaue vom Himmel erzählt hatte, dass es so etwas wirklich gibt, hätte ich echt nicht gedacht, ich bin erschüttert, mein Weltbild wurde gerade auf den Kopf gestellt heul :)

abcefg448

Genau SOLCHE Typen sind der Grund, weshalb wir Männer einen immer schlechter werdenden Ruf bekommen!

Juul093

Warum bist Du selber so streng zu dir und verurteilst dich so? Klar das Verhalten von diesem Mann war nicht okay, er war nicht ehrlich. Aber Du leidest jetzt nicht primär unter diesen Betrug sondern unter deinen Moralvorstellungen. Sei nicht so streng zu dir, geh etwas netter und nachsichtiger mit dir um, dann vergeht der Schmerz auch wieder schnell. Das was erlebst hast, ist kein Drama...und wenn der Sex gut war...was sollst?

Pirat123221

du nicht, also nimm das gewicht auf deine schulter, nenne es lebenserfahrung

DerBossVonGF

Das find ich auch voll gemein, du müsstest dich an diesem Kerl echt rächen.

Antwort hinzufügen