Geld
still87able
5

Findet ihr ich bin verwöhnt? Hallo, Ich bin 13 Jahre und gehe in die 8.Klasse. Ich bin aufjedenfall im Vorraus nicht eingebildet ich habe auch eine Freundin,die da die Eltern nicht viel verdienen Sachen von Kik trägt und das ist eine sehr gute Freundin von mir. Also ich trage halt Bench,Levis,Adidas,AllStars,Prada (Tasche),Louis Vuitton (Tasche),und halt noch ein paar andere Sachen (H&M).Ich habe halt auch vor 1 Woche mein eigenes Pferd bekommen...Ich kriege kein Taschengeld,wenn ich halt mal etwas brauche frage ich und kriegs dann auch.Nun muss man dazu sagen das ich Einzelkind bin,also mir nicht mit meiner Schwester/Bruder teilen muss. Bitte seit ehrlich,Danke (:

+0
(30) Antworten
Mausilein2010

Die Markensachen sind eigentlich nicht Ungewöhnlich. Ich bin auch 13 Jahre und trage MArkensachen. Jedoch kannst du froh sein dass du ein PFERD bekommen hast. Das ist nicht gewöhnlich. EIn pFERD IST teuer. Ich bin auch 13 und EInzelkind. Wenn deine Eltern aber tierlieb sind und ihr Platz hinterm Haus habt. Ich denke sehr verwöhnt bist du nicht. Da gibts sehr sehr schlimme. Du bekommst ja auch kein Taschengeld.

dhilfe

naja verwöhnt ist man, wenn dir das alles selbstverständlich vorkommt. aber wenn du das wertschätzt und dir klar ist, dass du es besser hast als andere dann finde ich ist das kein problem. aber wenn du irgendwie dann bei anderen nur auf die marke schaust ist das schon verwöhnt. also ich kenn das, ich trage auch gerne mal bisschen bessere/teurere sachen, aber so lange du nicht angibst, sondern dankbar bist ist das nicht schlimm. ;) ♥

Mail9

Ich persöhnlich finde nicht das du verwöhnt bist. Denn nur weil eine Familie geld hat um sich markenklamotten zu leisten, heißt nicht das die kinder verwöhnt sind. mein Vater verdient auch ssehr gut. und ich trage ähnliche Marken- abgesehen von der prada tasche und der von louis vuitton ( dafür zahlreiche andere marken taschen, von G,G&L und auche eine von ...) ich hab auch ein teures handy, aber trotzdem hebe ich nicht ab. verwöhnt heißt in meinen augen das man die sachen wirklich in hintern geschoben bekommt und sie nicht wertschätzt.und so abhebt. ich gehe zum beispiel trotzdem babysitten und helfe im sportverein wo ich kann... aber ich versteh dich, ich hab auch eine freundin bei der die mutter nicht so gut verdient, die dann aber imme rnoch dumme sprüche reißt... aber ich glaube die anderen hier sehen das etwas anders, darum würde ich mich eig. lieber per nachricht austauschen mit dir weiter

ghf77

Natürlich geht es dir materiell sehr gut. Aber ich finde das nicht unbedingt schlimm, und wenn deine Eltern nicht aufs Geld achten müssen, brauchst du dir nicht allzu viele Gedanken darüber machen. Allerdings fände ich es besser, wenn du ein Taschengeld bekämst und dir deine Ausgaben selbst einteilen könntest, denn nur so kannst du den Umgang mit Geld lernen. Wichtig ist auch, dass du nicht auf andere herabsiehst, die sich das nicht leisten können, und das tust du ja offensichtlich nicht, wenn du eine Freundin hast, die für ihre Kleidung wesentlich weniger Geld ausgibt.

CrasyCat4

Ich finde du bist verwöhnt! Eine Luis Vuitton Tasche und noch eine von Prada? Wozu brauchst du das in dem Alter`? Natürlich Bench ist eine gute Marke und ich besitze selber Sachen von Bench und AllStar Chucks sind auch toll aber das ist ja normal. Und auch das du dein eigenes Pferd hast ist okay wenn du dich gut um es kümmern tust und alles. Aber an deiner Schreibweiße merkt man schon das du Stolz auf das alles bist und du machst mir eigentlich einen recht verwöhnten Eindruck.

Zombiemuffinx3

Willst du jetzt hier angeben oder was? Also verwöhnt kann man erst sagen wenn man weiss wie du vom Charakter her bist. Ich meine das was man bekommt hängt immer vom Einkommen der Eltern ab und dementsprechend mehr bekommt man dann wenn die Eltern mehr verdienen. Verwöhnt in dem Sinne verstehe ich wenn die Eltern einem alles machen und sofort laufen wenn man etwas möchte. Meine Eltern verdienen auch mehr und deshalb habe ich hald ein "bisschen" mehr Markensachen o.Ä. wie andere und verwöhnt bin ich eigentlihch auch. Ich muss z.B. nicht mein Zimmer zusammenräumen etc. Das verstehe ich unter verwöhnt. Also wenn man nichts selber machen muss ;)

JanVerf

findest du solche sachen sinnvoll? findest du das addidas einen cent von dir verdient hat? nachdem du wüßtest unter welchen bedingungen sie ihre sachen herstellen lassen von kindern, zum hungerlohn? wusstest du das es zwei firmen in der welt gibt die tshirts oder hemden herstellt? dann werden diese verteilt: eins bekommt das label von kik (so die eines hätten), das gleiche nächste wird zu addidas. tshirt eins bekomme ich für 2,40 € und für das andere - wohlgemerkt es kommt von ein und derselben firma - zahle ich 20 euro. merkst du was? deine markennamen sind schall und rauch und nur dafür bezahlst du. du zahlst nicht für bessere qualität oder schönere klamotten, sondern nur für eine plakette wo was drauf steht. von daher sind die eltern und deine freundin cleverer. was glaubst du wieviel geld du sparen könntest wenn du normal einkaufen gehen würdest? was könnte man alles zusammensparen um dann was schickes zu kaufen. verwöhnt bist du sicher durch deine eltern. klug kannst du nicht werden, da diese schon dumm und oberflächlich zu sein scheinen. vielleicht ist es gut für dich ds du eine so bescheidene freundin hast, die dir das genauso beibringt. denn solltest du eines tages pech im leben haben und mal auf die stütze des staates angewiesen sein oder im niedriglohnsektor arbeiten, dann wirst du dich aus der welt der falschheit und oberflächlichkeit verabschieden müssen.

Sundance1998

Toll ich besitzt das alles auch bin nur ne Junge halt richtig teuer Fußball Sachen und Klamotten und so.Kriege auch was ich will, wenn ich meine Eltern frage.habe 3 Brüder und wir sind zu 4 und kriegen alle einen Haufen von Taschengeld.Willkommen im Club xD Ich finde das so Cool, denk dir da nichts schlechtes ein

Ichbinsinnvoll

Ganz ehrlich? Ich finde deine Eltern meinen es schon sehr gut mit Dir,sie übertreiben meiner Meinung nach. Ja du bist verwöhnt! Aber scheinbar respektierst du trotzdem andere Menschen die weniger haben und das finde ich super!

GHundesohn

Hallo, so genau beurteilen kann ich das ja jetzt so wie so nicht. Grundsätzlich steht es deinen Eltern frei, viel in dich zu investieren. Dass du Hobbys haben kannst, mit Freude die Jugend leben kannst, freut mich für dich. Manche Eltern kompensieren wenig Zeit und gemeinsame Unternehmungen mit viel Geld als Geschenk an das Kind - Das wäre weniger lobenswert. Wäre aber ich in einer Situation wie du, dann würde ich meine Eltern versuchen dazu zu bringen, dass sie mir monatlich ??? Euro (wieviel geben deine Eltern für dein Luxusleben aus?) geben und NIE mehr oder weniger, sondern immer diesen Betrag. Dann lernst du nämlich, selber mit deinem Geld umzugehen. Oder gehe mal mit deinen Freunden shoppen, das macht nicht nur mehr Spaß, sondern du merkst auch, wie viel sie ausgeben, wenn du dich unbedingt vergleichen möchtest. Oder setz dir ein Ziel: Einen bestimmten Betrag, z.B. 100 Euro, und dazu eine Zeitspanne, wie einen Monat. Versuche damit, deine gesamte Freizeit zu managen.(wenn das bei euch einfach so geht, und danach hört es sich an). Wie kommst du zurecht? Dann würdest du feststellen, ob du wirklich so viel benötigst, wie deine Eltern dir geben. Evtl. ziehst du dann die Konsequenz und sagst deinen Eltern: Ich muss nicht jeden Monat von euch z.B. (???) Euro in Sachwerten haben, mir reichen auch in bar Euro (???) und der Rest kommt auf das Sparbuch, ist für den Führerschein oder Auslandsjahr oder oder oder... Lass dich von deinen Eltern zur Bank begleiten und dort beraten.

Brayx444

du hast das grosse Glück aus einem Haushalt zu stammen, wo Geld im Überfluss da zu sein scheint. Hmmm, also es hört sich schon recht verwöhnt an. Aber weisst du, bei einem Menschen muss halt noch viel mehr stimmen, als nur die Kohle. Sind deine Eltern für dich da? Kocht deine Mutter frisch für euch, esst ihr zusammen an einem Tisch? Hat man ein Ohr für deine Sorgen und Nöte? Sind deine Eltern liebevoll im Umgang mit sich und dir? Wenn das alles auch noch zutrifft und sie dich nicht immer nur mit Kohle und Täschchen fürs Pferdchen abspeisen, dann bist du ein wahrer Glückspilz!!

Bluemchenzeit12

deine Eltern verwöhnen dich auf jeden Fall. Ich finde es auch nicht gut dass du kein Taschengeld bekommst denn so lenrst du nicht mit Geld umzugehen. Wer immer bekommt was er will und nich drauf sparen muss der hat später echt SCwierigkeiten. Die Marken die du nennst sind schon sehr teuer. Das du eine Freundin hast die nicht so viel Geld hat sagt darüber noch nichts aus. Gut du kannst nichts dafür dass deine Eltern viel Geld haben und dir alles kaufen was du willst. Aber verwöhnt wirst du schon. Und ein bisschen eingebildet klingt das schon wie du es schreibst.

9Cookie9

nein, ich finde eher, dass dich deine Eltern viel zu kurz halten... erst mit 13 ein eigenes Pferd??? Das finde ich schon fast unverschämt... ^^

pongruber

Also wenn du immer alles, beim ersten mal fragen bekommst, dann denke ich ist das nicht die richtige Einstellung!! Das du immer marken sachen trägst, hmm naja das kommt auch bisschen auf den geschmack an ,aber wenn jetzt nicht alle deine kleidungen marken sind dann ist das jetzt nicht so schlimm!!!! Aber ich selber würde nicht immer teure sachen kaufen !!! Also ich hoffe ich konnte dir mit meiner EHRLICHEN Antwort helfen!!!!!!!! :)

laleylaluna

Deine Eltern scheinen gut zu verdienen und erfüllen dir jeden Wunsch,könnte fürs spätere Leben Probleme mit sich bringen,seine Ansprüche herunterzuschrauben ist nicht leicht...

Anonymler

Ich glaube das du nicht verwöhnt bist aber es gerne sein möchtest.... =) Aber das finde ich etwas arm :D

christiangaa

Also dass du hier angibst, ist schon der Aufzählung deiner Markenklamotten zu entnehmen. Ich finde es grauenhaft, wenn Eltern ihre Kinder als Werbemarionetten für Adidas & Co ausstatten. Und Kinder wie du glauben dann auch noch, dass sie sich positiv von anderen Kindern abheben.

Daeny

Du wirkst jedenfalls eingebildet. Und mit 13 ein eigenes Pferd zu haben finde ich übertrieben.

doppelTwix

Nein ich Persönlich finde nicht das du Verwöhnt bist,warum eigendlich? wenn deine Eltern so gut Verdienen und es dir Leisten können warum solltest du es dir nicht Gönnen?.Manche Eltern würden es auch für ihre Kinder tun wenn das Nötige Geld da wäre.Zumal du auch eine Beste Freundin hast die wo es nicht so gut hat wie du,aber trotzdem bist oder siehst du sie als aller beste Freundin,was man manchmal von anderen wo es Finanziel besser geht nicht behaupten kann.Wenn deine Eltern auch so für dich da sind wenn du Probleme hast dich lieben und dich nicht abschieben indem sie dir nur finanziell versuchen die Liebe zu geben,dann ist doch alles Perfekt.Ich sehe hier kein verwöhntes Kind.Und das du ein Pferd mit 13 hast,ach mein Gott,meine Tochter hat schon mit 11 Ihr Pony bekommen,das hat nichts mit Verwöhnt zu tun sie Liebt Pferde warum nicht wenn man sich das leisten kann.Alleine schon die tatsache das du dir Gedanken darüber machst,zeigt mir schon das du nicht Verwöhnst bist,mach dir keine Gedanken geniesse es doch,wenn deine Eltern dir das ermöglichen können,ist es doch schön.

Kristian105

Das nennt man verwöhnt wenn man einzelkind ist kriegt man alles was man sich wünscht und man lernt nicht zu teilen

mylife22022001

ja...wennn ich so viel geld zur verfügung hätte! träum...ausserdem würd ich ernsthaft wasspenden an kinder in andren armen ländern (afrika etc:) das ist nicht als scherz gemeint , ich mein das echt ernst!

chris4477l

Allein an deiner fragestellung weiß man schon das du verwöhnt bist und du es toll findest damit zu prahlen

karinavup

Ob du verwöhnt BIST kann ich nicht sagen, da ich dich nicht kenne. Der Aussage "Du WIRST verwöhnt" muss ich aber zustimmen.

Ana321

es ist ok

blueswing

yah du bist Verwöhnt,aber nicht eingebildet und bist Dankbar und ich finde das ist ein guter punkt !

XxfxX13

Ja bist du.

subtletease

Ist bei mir ähnlich, nur das ich ein Junge bin.

sxbg81

Du wirst verwöhnt- unstrittig.

DeniseGabo

Warum fragst du hier eigentlich, ob du verwöhnt bist? Das muss doch seinen Grund haben.

schmetteling007

Ja, du bist schon sehr verwöhnt.

Antwort hinzufügen