Jugend
Lena321
3

fit-jugendreisen Erfahrung Wer von euch hat schon Erfahrungen mit fit-Jugendreisen gesammelt? Wär super wenn ihr antworten würdet, und auch Begründungen angebt, weil es für mich gerade wichtig ist. Danke schonmal für Antworten!

+0
(3) Antworten
kirikaese1234

Hallöchen, ich war letztes Jahr (mit 16) das erste mal auf einer Jugendreise in Calella, Spanien. Ich hab mir auch tausend Veranstalter angeguckt, Betreuung, Hotels, Preise und etc. verglichen. Über mysmile kann ich nur sagen das ich halt ohne Betreuung nicht reisen wollte (hätten meine Eltern auch nicht erlaubt. mit 16 allein in Spanien...)und in die Kategorie Kinderreisen wollt ich auch nicht rein. Ich hab mich von 5-6 Veranstaltern am Ende für Fit Jugendreisen entschieden. Ich hatte eine Cousine, die war vor 2 Jahren mit ihnen und hat sie mir empfohlen wegen den Teamern, dem coolen Freizeitprogramm und auch wegen den Preisen. Natürlich kannst du ganz viele Ausflüge mit dazu buchen, in Calella kann ich dir auf jedem Fall die Sunset Party Cruise und Water World empfehlen. Die zwei fand ich einfach nur supaaa :) Party auf einem Boot mit Musik und Water World am letzten Tag... Ich hab danach fast die ganze Fahrt bis nach Hause im Bus gepennt ;) Wegen der Betreuung: wir hatten zwei sehr nette Teamer die ein richtig spannendes und abwechslungsreiches Programm für uns auf die Beine gestellt haben. Und die Discotour darf ich ja auch nicht vergessen :) Bei uns war es so, das wir mit den Teamern zusammen in die Disco gegangen sind und weil halt viele unter 18 waren, mussten wir jede Stunde mal für ne Minute zu den Teamern gehen und zeigen das es uns noch "gut geht". Dann wurden auch Zeiten abgesprochen wann wir nach Hause gehen. Ich fands sehr angenehm das wir auch auf dem Nachhauseweg betreut wurden. (Da kann man die lustigsten Fotos machen :)) Ich denk ich hab alles rein geschrieben was für mich damals wichtig war. Ich hoffe ich konnte dir helfen! Gruß Krissi

EEBERGKAMEN

Hallo! Fit habe ich noch nicht gehört. Meine Kinder (8 und 14) sind letztes Jahr mit RUF wegefahren (www.ruf.de). Das hat den Kids und den Eltern gefallen. War super organisiert und die Mädels schwärmen heute noch von der Reise, daher gehts dieses Jahr auch wieder mit RUF weg...Sie zählen schon die Tage. Viele Grüße, Mama Mellie

LocoRocky

fit ist ganz super aber auch freebird-reisen.de bietet geile reisen an hab ich gesehen

Antwort hinzufügen