Kamera
Vixy138577
5

Fotos auf meiner Kamera lassen sich nicht löschen, was kann ich tun? Hallo, ich habe eine Panasonic Lumix Kamera, Modell DMC FS30. Ich habe schon einige Bilder gemacht. Nun kann ich diese aber nicht mehr löschen, er sagt sie seien kopiergeschützt. Habe schon den Schalter an der Karte hin und hergeschoben und dies versucht- geht nicht. Dann die Eigenschaften der Bilder am PC verändert (Eigenschaften--> Schreibschutz aufheben) - geht nicht, nach kurzer Zeit ist er wieder drin Und habe die Karte an der Kamera fomatiert - nichts. Hat jemand noch nen Tipp??? Danke und Gruß Tweety2201

+0
(5) Antworten
prinz09

Du hast irgendwo im Menü die Option "Protect Pictures" oder ähnliches...diese musste Du einfach für alle Bilder wieder deaktivieren, dann gehts auch mit der Kamera

sludge

Du hast alles richtig versucht, leider sieht es nach einem elektronischen Fehler aus. Ich hoffe es ließ sich klären, aber ggf ist die Kamera ja auch schon ersetzt nach 11 Jahren... Es gibt kein Schreibschutz Menü auf den aktuellen Lumix Kameras, nur den Button "Schutz", aber da kann ich nix einstellen. Vielleciht spinnt auch nur die SD Karte? Denn es klingt nach Schreibschutz auf Karte aktiviert. So wars eben bei mir. Aber bei mir wars vor allem das Problem, dass auf dem PC das "Entfernen" nicht mehr reagiert hatte, so als wäre die Tastaturbefehl gar nicht gesendet worden. Manchmal komisch, man kann um das Problem herumsurfen, indem man tatsächlich dann auf der Kamera formatiert, dann erholt es sich teilweise. Allerdings funktionieren Lumix gut, aber - elektronische Fehler kenne ich von fast allen Modellen, die ich hatte wenn sie in die Jahre kommen.

WieJaay

Wenn das nicht mehr funktioniert einfach über den Computer löschen. MFG NoNam3

Sheldor4

Du kannst die kamera Mit deinem Pc Verbinden .. und dann auf pc löschen ?!

Ironleg94

-.- nicht gut

Antwort hinzufügen