PC
schwukele4
2

Fremden PC mittels Team Viewer überwachen, geht das? Mein Frage ist , ob z.B. der Arbeitgeber den PC des Arbeitnehmers mittels Team Viewer überwachen kann, ohne daß der Arbeitnehmer das mitbekommt? Ich habe da so einen Verdacht, bin mir aber unsicher.

+0
(8) Antworten
candycat77

wenn du mit Teamviewer überwacht wirst, würde dir das auf dem Desktop auffallen. Ein Administrator hat da ganz andere Möglichkeiten um zu erfahren was du an dem PC so treibst.

Drummer9999

Teamviewer ist jetzt hier sicher nicht die richtige Software. Aber es gibt viele, viele andere Möglichkeiten Mitarbeite am PC zu überwachen. Wichtig ist hier auch immer was im Arbeitsvertrag oder Betriebsvereinbarungen zu dem Thema drin steht, damit man weiß was der Arbeitgeber darf und was nicht. Man kann sich aber auch nie darauf verlassen das sich der Arbeitgeber auch immer an geltendes Recht hält. Er kann ja überwachen und muss es keinem sagen dass er es getan hat. Es hilft im aber ein Bild von seinen Mitarbeiten zu bekommen. Am besten machst du in der Arbeit am Pc nur das wofür du auch bezahlt wirst und zwar deine Arbeit :-) alles andere einfach mal mit dem Chef abklären, vielleicht darfst ja auch das eine oder andere private mal schnell erledigen.

elMuscle

wenn du einen verdacht hast, dann schau doch einfach mal im taskmanager nach, da wird dann der teamviewer-task drin sein.

kathi30000

Ob er es machen kann oder nicht ist unerheblich. Überwachungen sind nicht gestattet, es sei denn es ist mit Betriebsrat etc. abgesprochen und der Arbeitnehmer ist darüber informiert. LASS es einfach sein Privatkram am Arbeitsplatz zu erledigen. Dann brauchst Du auch keine Sorgen haben!

loupla

Also bei teamviewer müsste der Arbeitnehmer schon ziemlich beschrenkt sein um das nicht zu merken

annimari91

Nein, mit TeamViewer geht das nicht, aber es gibt genügend Programme auf dem Markt, mit denen dein Chef dich überwachen kann. http://monitoring-software-review.toptenreviews.com/

SHQIPE2

Es gibt diverse Software, mit der das möglich ist.

AffenRevo

bestimmt mit gutem grund

Antwort hinzufügen