Hautpflege
SallyBelly
6

große poren und mitesser.. hallo, also ich hab jetzt bemerkt das ich immer größere poren bekomme und auch immer mehr mitesser.. die mitesser werden dann mit der zeit zu pickeln .. ich hab schon so viele "anti-mitesser peelings" ausprobiert, die aber nicht geholfen haben, auch von bebe solche flüssigseife zum gesichtwaschen, da wirken dann die mitesser kleiner aber das scheint nur so am nächsten tag sind sie wieder groß. wie kann ich es verhindern das es mehr wird bzw. was mir seeeehr wichtig ist diese blöden poren da verkleinern ? geht es überhaupt oder gibt es da gar keine chance große poren loszuwerden ? danke im vorraus..

+0
(3) Antworten
Madbutmagiiic

wichtig ist, dass du die mitesser von einer kosmetikerin entfernen lässt, da sie mit der zeit größer werden, und die löcher evenfalls. nur wenn du das ca. 1 mal im monat tust, wird auch das gesichtswasser helfen, denn es zieht die leeren poren zusammen, so dass sie sich nicht mehr so leicht füllen. das ist aber auch hormonell bedingt, also um den kosmitikbesuch kommst du nicht rum, allerdings lernst du es vielleicht, sie selbst zu entfernen. lass es dir aber wenigstens einmal zeigen. sonst kann es üble narben geben.

ilovefoot

Hallöchen :) hatte auch Probleme damit. Mir haben Gesichtsmasken ziemlich geholfen! (ich weiß es hört sich doof an als Kerl :D) Ich rate dir dein Gesicht wöchentlich mit einem Handtuch über eine Schüssel mit warmen / heißem Wasser zu hängen (wie beim Inhalieren), dadurch öffnen sich die Poren und dann gehst du mit einer Maske oder einem Peeling ran. Die reibst du mit einer feinen Gesichtsbürste ein und lässt sie trocknen. Anschließend abwaschen. :----)

Resinat

mitesser darf man selber ausdrücken, die entzünden sich nicht !!! Pickel aber niemals !

Antwort hinzufügen