Beruf
DerPhilSch
5

Gut bezahlte Berufe die was mit Sprachen zutun haben. Hi Leute, also ich bin sprachlich begabt, spreche Russisch, Deutsch und Englisch. Ich lerne Französisch und will bald mit Arabisch anfangen. Ich wollte mal wissen, was es für SEHR GUT bezahlte Berufe gibt (es sollte schon mindestens 150.000 Euro ohne jegliche Abzüge pro Jahr sein) wo meine Sprachkentnisse zum Einsatz kommen.

+0
(5) Antworten
Apfel36

Wenn dich Sprachen wirklich faszinieren und du Dolmetschen interessant findest, würde ich an deiner Stelle Dolmetscher werden!Häng dich richtig rein, um gut zu werden, dann kannst du eine gute bezahlte Stelle bei öffentlichen Institutionen finden, wie in Brüssel o.Ä. Wenn du im Politikbereich dann wichtige Konferenzen übersetzt, verdienst du wirklich gut & du kommst auch in Europa bzw. in der Welt rum. Natürlich muss du dir dafür echt Mühe geben, solche festen Dolmetscher Jobs sind begehrt..aber wenn das dein Ziel ist, wär das ne Option! Wenn du auch an anderen Berufen interessiert bist guck mal beim BERUFENET von Arbeitsamt, da gibts auch Gehaltsangaben, oder hier auf dieser Seite, gibts viele andere Ideen, was man noch so mit Sprachen machen kann: www.lifeandlanguages.com Aber, ich sag dir auch, Geld ist nicht alles ;-)

revilo010

Vielleicht solltest Du - außer Sprachkenntnissen - auch mal etwas lernen (mit staatlich geprüftem Abschluß !!!), was von Arbeitgebern auch wirklich anerkannt wird? Meinst Du etwa wirklich, wenn Du einem Arbeitgeber sagst, ich spreche Arabisch, Englisch ..., er stellt Dich ein, wenn Du nicht etwas schriftliches mit Abschluß vorweisen kannst? Deine Fähigkeiten muß er schon in irgend einer Weise überprüfen können (z.B. durch Zeugnisse, Prüfungen etc.) Denn sonst bekommst Du bestimmt keinen gut bezahlten Job .... Träume so mal ruhig weiter ...

xXSioXx

Dolmetscher, Übersetzer usw. sind allesamt ziemlich mies bezahlt. Deine Gehaltsvorstellungen wirst du wohl nur durchsetzen können, wenn du etwas "Handfestes" (Jura, BWL...) studierst und dann irgendwo Karriere machst (was natürlich mit vielen "vielleichts" verbunden ist) - wobei dir die Sprachkenntnisse bestimmt helfen können. Aber ausschließlich für die Sprachkenntnisse wird dir niemand so viel bezahlen. Gruß Ragnar

Kushadelic

Diplomat oder so beim Auswärtigen Amt... Oder Simultan-Dolmetscher (zum Beispiel bei der Europäischen Union) etc... . Mach was drauß, Punkrockboy!

ThePowerGiiirl

wie wäre es mit Dolmetscherin? lg siggihund

Antwort hinzufügen