gutefrage net
jonasexpertoros
2

Haare glätten, pflegen so dass sie nicht ausfallen kaputtgehen etc. Meine Haare sind wellig und 5 cm lang. Was kann ich tun, falls ich sie glätten würde damit sie nicht allzu kaputt gehen oder gar nicht? Also um sie zu pflegen... ?

+0
(9) Antworten
MonaSeifert

Ich würde dir eine Glättungscreme empfehlen, da diese bis zu 220 grad schützen. Sprays jedoch schützen meistens weniger. Ich persönlich bin fan von diesem Produkt: https://www.amazon.de/LOréal-Professionnel-Mythic-Protectrice-150ml/dp/B00KPQQGBQ wenn du allerdings dauerhaft auf das Glätten verzichten möchtest, würde ich eine Keratin Behandlung machen, da brauchst du gar kein Glätteisen mehr und es pflegt die Haare sogar. lg 

schneeflocke49

Hi, ich nehme Gliss Kur-Oil Nutritive (Shampoo, Spülung, Butterkur) und finds echt Klasse! Nach dem wasche nehm ich noch das Anti-Frizz Serum von Elvital, das kannst ins Handtuch trockene Haar einmassieren oder ins nasse Haar. Das macht echt Super weiche Haare und sie sind perfekt zum glätten, dazu werden sie nicht mehr wellig wenn man raus geht :-)) meine Haare bleiben Glatt und sind gepflegt ohne Spliss :-) nehm das jetzt schon einige Monate!

mafi1

Hallo, Ich hab auch eine sehr starke Naturwelle und glätte sie ab und an mit einem Glätteisen. Im Handel gibt es Hitzeschutzpräparate von billig bis sehr teuer. Ich verwende ein Markenprodukt vom Friseur, kostet ca. 10 Euro und ich komme recht lange damit aus. Frag doch mal beim Friseur deines Vertrauens nach. Allerdings sollte man trotzdem nicht zu oft glätten denn dadurch werden die Haare mit der Zeit spröde. Ausfallen werden sie wohl eher nicht, sie werden splissig.

luna12345678911

Ja, also ein Glättschutz, welches es in jeder Drogerie gibt, am besten eins von Loreal. Nach dem Glätten http://files.edelight.de/img/posts/228x228_gliss-kur-oil-nutritive-haarspitzenfluid-von-mel-o-mel.png. Das ist Haarspitzenfluid für die Spitzen. Achte immer gut darauf, dass deine Haare trocken sind.

Janecool

Pflegen, du sagst es schon, nimm dir von dem Shampoo das du immer benutzt mal die Spülung mit dazu und nimm die regelmäßig her... Desweiteren kommt es aber stark darauf an welches Glätteisen du benutzt dass die Harre vielleicht von Haus aus nicht soooo kaputt werden, lass dich da mal ordentlich beraten

Ayazz2011

Kauf dir ein Hitzeschutzspray von Syoss immer bevor du die haare glättest drauf sprühen,und hol dir ein Keramikglätteisen das schädigt die Haare kaum

Guenter707

Also erstmal ein gutes Schampoo Ich werd vom Frisör immer gelobt,dafür dass ich so gesunde Haare hab und ich mach echt viel damit (glätten,locken,färben,frisure,usw) Daher werd ich dir sagen was ich benutze (natürlich gibts bei jedem Haar nen anderes Ergebnis) Also zu erst benutz ich das Syoss Shampoo Shine Boost. Danach benutz ich den Andrew Barton Gloss Boss Serious Shine Protection Conditioner. Der macht die Haare nicht nur schön glänzend sondern beschützt sie auch. Den solltest du aber schon 2 Minuten einwirken lassen,bevor du die Haare ausspühlst. Danach sind die Haare auch schön weich. Ins handtuchtrockene Haar mach ich dann noch nen Hitzeschutz. Da benutze ich Schwarzkopf Got2b Guardian Angel Heat Protection Spray. Das gute ist,er schützt bei bis zu 220 Grad. Ja das ist eigentlich alles was du brauchst. Ganz besonders wichtig,glätte deine Haare erst,wenn sie komplett trocken sind. Sonst machst du sie echt kaputt.

tyraphine001

http://www.pro-clipper.de/items/detail.php?anr=095.070.020.010_2350872&ref=noref Gibts eigentlich auch bei jedem Friseur. ö.O Ich hab damals für die Flasche 16,00 € bezahlt. Ist recht happig, aber oh wunder.. es hat wirklich geholfen. Ich bin sogar recht lang mit hingekommen. und meine Haare sind ungefähr 50cm lang ^^Oder Du kaufst Dir ein teureres Gerät mit Ionen.

LiFeLongboards

Glättungscreme oder spray benützen bevor du sie glättest.

Antwort hinzufügen