Freizeit
Daniela1511
3

Hat jemand einen Haflinger aus dem Pony Park Padenstedt? Hallo, ich wollte mal fragen ob jemand einen Haflinger aus dem Pony Park Padenstedt gekauft hat? Gibt es dort nur Fohlen zu kaufen oder auch ältere Stuten die bereits unter den Ferienkindern gegangen sind? Auch Westernpferde oder nur Englisch? Freu mich über Antworten. LG

+0
(8) Antworten
ikozomina

du hast das hafi von herbst bis ostern im winterquartier.in der zeit fallen sämtliche kosten auf dich ab: versicherung,stall,ta,hufschmied,und was sonst noch anfällt.ich glaub dem park musst du dafür nichts bezahlen.für die gesamte zeit fahren leute vom pony-park team herum,um sich zu vergewissern dass es den ponys auch gut geht.dieses jahr wurde sogar eins wieder zurückgeholt aus dem wq.ich habe das selber früher einmal mit einem shetty mitgemacht und es war echt ein tolles erlebnis,da einem so erst richtig bewusst wird was es bedeutet wenn man ein eigenes pony hat.würde ich dir absolut empfehlen mal mitzumachen,da du ja auch ein eigenes mal haben möchtest.die ponys werden übrigens ins wq gegeben,weil die hafis im winter im stall stehen,und sie haben da nicht so viel platz für alle hafis.für was du dich auch entscheiden wirst,viel spaß :)

Anamn

Ich hab zwar selbst kein Pferd von da, aber mein Pflegepony kommt ausm Pony-Park. Ich bin ihn nur am Anfang 2-3x geritten, aber hatte dann kein Bock mehr, weil er nur durchs Gelände latschen kennt. Das liegt aber wohl eher an der Besitzerin, jedem das seine ;) Er ist jetzt 11, ein Fohlen von Pepsilie und Aufwind.. :) Achja er heißt Anib, falls jemand 2001 da war und ihn kennt ^^

Flep98

hi also es kommt immer auf die älteren stuten an wenn sie unfruchtbar sind dann sind sie warscheinlich zuverkaufen und die fohlen gibt es meistens von200€ bis 400€ zuverkaufen du kannst aber auch auf der internetseite park-pferde.com nach schauen dort gibt es alle pferde und ex- und verkaufspferd liebe grüße

mrsmtr

Ich habe zwar keinen Hafi aus dem Pony-Park,aber fahre öfters hin.Es gibt da jährlich so ca. 6 hafistuten zu verkaufen ,die schon im ferienbetrieb mitgelaufen sind,die meisten sind zwischen 9 und 15 jahren alt.die werden meistens verkauft,weil der besitzer kein fremdblut mehr haben möchte.Gelegentlich gibt es auch einige 2 oder 3 jährige,die doch nicht mehr so geeignet für die zucht sind,wie vorher gedacht.ich würde an deiner stelle dort einfach mal anrufen und sich informierén.hoffe ich konnte dir helfen.lg

SwagetySwoty

Du kannst in Padenstedt Haffis in fast allen Altersklassen kaufen. Die Züchten auf Masse. Ob viel Klasse drin steckt, kann ich nicht sagen. Ich war mal dort und war schon ein bissel geschockt über die vielen Haffis. Ich frage mich wieviele davon beim Schlachter landen, wenn sie keinen Käufer finden.

Annabelfamilia

Ähm, wie formuliere ich jetzt, damit es mir nicht als üble Nachrede wird... Meines Wissens (klingt doch schon gut, ja?) gibt es so gut wie keine Hafis im PPP, die wirklich ausgebildete Reitponys sind. Die Kinder der Spezigruppe "bilden" die Jungstuten unter der Aufsicht einer ungelernten Gruppenleiterin "aus". Da sind die Stuten meist kaum 3jährig. Wenn Stuti Glück hat, war grade zu Beginn ihrer Laufbahn eine fähige Gruppenleiterin/Aufsicht auf dem Hof, wenn nicht... Ja, wenn nicht, dann kommt Stuti mit 4 Jahren zu den Kindern der Sondergruppe, die mit den schwierigen Fällen fertig werden. Wenn da nun wiederum eine fähige Aufsicht da ist, verlernt die Jungstute vielleicht einige Unarten, wenn nicht ... Wenn überhaupt, würde ich mir da ein Fohlen kaufen, aber dann einen kleinen Hengst, denn die guten Stuten bleiben natürlich auf einem der Höfe.

bundeswehr1

Dankeschön, weißt auch jdn. etwas über das Winterquartier? Habe mir nämlich überlegt das ich vielleicht erstmal so eine Probezeit machen würde und müsste nämlich auch erst meine Eltern überreden ;D..... LG

handballfan00

geht zu Pony Park City!!

Antwort hinzufügen