Angst
xXeniia
4

hilfe ich hasse januar, februar und den rest bis oktober! ist das normal? gehts euch auch so? ich hab so angst vor dem "neuen jahr" ich mag nicht. kann ich nicht einfach sterben? was soll des eigentlich alles? leben hier auf der welt? ich mag nicht. es gefällt mir hier nicht! was soll ich nur tun? bitte versucht meine frage ernst zu nehmen auch wenn sie total bescheuert klingt. ich weiß grad echt nicht wie ich damit klarkommen soll dass bald wieder "JANUAR" ist! ich hab total horror davor. man muss geradezu von einer neujahrs-phobie sprechen! gibts dass auch bei anderen menschen? ich leide!

+0
(16) Antworten
kaetheisonline

Geh mal komplett woanders hin, ich würde vorschlagen Zentralafrika, Latainamerika oder leb eine Weile mit den Indios im Urwald, dann wirst Du merken, dass Dein Leben und das neue Jahr überhaupt nicht sinnlos ist. Ausserdem kann man vor dem neuen Jahr überhaupt keine Phobie entwickeln, dass ist was vom Menschen gemachtes, der Zeit an sich ist es völlig egal, ob wir 2010 oder 2011 haben. Vielen Menschen auf dieser Erde geht es so sch..., dass sie nicht wissen was sie tagsüber essen sollen, wenn sie morgens aufwachen und glaubst Du die finden das neue Jahr deswegen blöd? Such Dir eine Aufgabe, tu was und vergrab Dich nicht zu Hause vor dem Computer, der kann Dir nämlich in Deiner null bock Stimmung gar nicht helfen. Es ist wichtig sich für andere Menschen zu öffnen und wenn sie Dir nicht helfen, dann helfe Du ihnen zuerst...Du wirst selbst merken was Du dafür bekommst... probiers einfach mal aus...viel Glück.

Dimitri55

Deine Depresionen, solltest du mit viel Spazieren gehen und Viel Pflanzlichen Vitaminen bekämpfen, LachJoga wäre da auch zu empfehlen. Kombuchatee ist auch gut für die Nerven und einer Positiven Einstellung platz zu machen, Lerne das Glas halb Voll zu sehen, und nicht halb Leer!!!!

GiBlack

ganz ehrlich: ich freu mich auch nicht besonders aufs neue jahr und an silvester bin ich immer etwas sentimental ^^ aber die Zeit geht nunmal unaufhaltsam weiter und es gibt immer wieder gute und schlechte Momente in einem Jahr. Wenn du sagst warum du denn nicht einfach sterben kannst finde ich das schon sehr krass. Kann es sein dass du das ganze ein bisschen dramatisierst?

1yeah1

Es gibt keinen Sinn, warum wir hier auf der erde leben! Also........, müssen wir uns einen machen, oder........ -unseren- Sinn in uns finden (der 100% in uns ist). Keinen Bock haben, ist gut, weil wir dann mit der Zeit heraus finden, was wir wollen, mit unserem Leben (die Sinn-Findung!). Ein Sinn, kann sein, sich gegenseitig zu helfen. Also das du keinen Bock auf 2011 hast, ist in Ordnung. Motz ruhig rum, damit du findest, was du mit deiner Motzerei suchst.

kobra1977

Also Knutschie!;) Mach mal deinem Namen alle Ehre..gehe weg, habe Spass..lern ein paar nette Mädels kennen und knutsche was das Zeug hält! Dann vergisst du Alles um dich drum herum und ist besser als Alkohol:)! Meine Antwort ist völlig ernst gemeint und wünsche dir trotzallem einen guten Rutsch:)

Emwaras28

Das neue Jahr ist wie ein Leeres Blatt Papier, und DU hast die FARBEN in der Hand. Also mach was draus!!!!!

Alalmany

Da passiert doch im Januar nicht anderes als im Dezember und im November usw.; es ist doch nur eine neue Zeiteneinteilung. Kannst du ignorieren. Kannst du das nicht?

NicOr01

ALso mit dem neuen Jahr das ist ja lediglich ein willkürlich festgelegtes Datum, das kannst du ignorieren. Zu dem ganzen Gewünsche und Geknutsche kann man stehen wie man will: ich mags auch nicht sonderlich und lass es mehr oder weniger über mich ergehen, und wünsch halt ein gutes Neues, wie sonst einen guten Morgen. Zu deinem im ersten Absatz angesprochenen Problem: wie und wo man sich wohlfühlt hat man ja selbst in der Hand und es ist deine Entscheidung wie du zu dir und deinem Leben stehst: willst du es schwermütig und dumpf? ok! willst du es heiter und aufgeschlossen? dann mach! Alles Gute!

philnumi

Versuche zu bekommen was du liebst ansonsten bist du gezwungen zu lieben was du bekommst...

rotenasenbaer

Warum sollte man denn davor Angst haben ??? Ich glaube du solltest dich mal in Behandlung begeben !Wenn es dir nicht gefällt , dann muss du es ändern !!!

ImXenoz

Dann kannst du dich immerhin auf den nächsten November und den nächsten Dezember freuen, was doch schonmal was ist. Für die meisten Menschen auf der Erde ist das gesamte Jahr scheiße, du hast wenigstens November und Dezember. :P Nachtrag: Schließ dich doch irgendeiner gruftigen Subkultur an. Dort wirst du viele Menschen finden, die deinen Haß auf Fasching und "aufgesetzte gute Laune" usw. teilen. :D

BubbleBlueBerry

Dann lass den 2010-Kalender solange hängen bis Du Dich damit abgefunden hast dass 2011 ist. Ach so, sterben ist filefanz, das kann ja jeder..

ririha

Also stehste auf November und Dezember... Also nimmste deinen Kalender und schreibst statt Januar/März/Mai/Juli/September November und statt Februar/April/Juni/August/Oktober Dezember... im übrigen siehste ja jetzt öfter die Sonne und diese wird deine Depressionen wegblasen...denn Sonnenstrahlen bewirken eine vermehrte Auschüttung von Glückshormonen...

Vicky1234

Ich bin mir zu 100% sicher das dass nicht stimmt. Und lustig ist es auch nicht!

ABC1900

Such Dir eine andere Welt!

Roller1963

Das nennt man dann wohl "Pech".

Antwort hinzufügen