Erbrechen
sh4d0WBa
5

Unser Hund erbricht gelben Schleim. Woher kommt das? hallo unser Hund erbricht ca alle 2 tage 1 mal gelblichen schleim/schaum ich habe mal gelesen, dass es sein kann, dass das magensäure ist, wenn der hund z.b. morgens nichts gegessen hat, aber er macht das auch spät nachmittags zb. er verhält sich normal und frisst wie gewohnt, hat ein andres futter als sonst o.ä. was mir einfallen könnt woher es kommt

+0
(9) Antworten
koner4242

des is galle. dh:er muss gras essen, aber im winter gibt´s wenig gras, also.....^^ musst nich zum arzt futter deinen hund nur einmal am tag. wir haben selber drei hunde und da is des nicht anders^^

GB3001

Dein Hund ist krank und kranke Hunde müssen zum Arzt. Wenn das mit dir passieren würde, säßt du schon lange im Wartezimmer. Wenn der Hund dir etwas bedeutet, dann geh zum Arzt mit ihm. Das ein Hund mal krank wird und zum Tierarzt musst, hättest du dir vor dem hundekauf klar machen müssen. & jetzt leidet der Hund daran.

LighttowerGirl

solltest dringend mit ihm am besten heute noch zum Tierarzt gehen.Es besteht ja auch die Gefahr,dass er draußen irgendetwas gefressen hat.

zLeqitCubePvP

Also hier irgendwelche Diagnosen zu erstellen, wäre fatal. Da wird dir der Tierarztbesuch nicht erspart bleiben! Alles Gute! ;)

fritzbox20021

Tierarzt!!!! Die einzige Möglichkeit, schlimmere Krankheiten auszuschließen.

Lovelyyyy

Chronische Magenschleimhautentzündung! Lass das aber besser vom Tierarzt abchecken!

skillfreak6464

Geh zum Tierarzt mit ihm!

matdxcxldr

geh mal zum arzt mit ihm

N8eule

Bei solchen Fragen geh bitte zum Tierarzt, eine Fehlinformation hier könnte verheerend für den Hund sein.

Antwort hinzufügen