Eifersucht
puecklerice
1

Ist Eifersucht ein Zeichen der Liebe? oder einfach nur krank und abtörnend! Wärdet ihr mit jemanden der sehr sehr eifesüchtig ist aber den ihr sehr liebt zusammen sein oder lieber von anfang an die Notbremse ziehen und gehen..

+0
(12) Antworten
Selbstkritik

Es kommt auf das Maß an. Ein bissel Eifersucht ist schon okay und zeigt, dass der andere sich nicht zu sicher ist und dass ihm etwas an einem liegt. Allerdings haben viele eifersüchtige Menschen kein Maß und Ziel. Die sind krankhaft eifersüchtig. Da ist es dann auch ganz egal, wenn man ihnen keinen Anlass dazu gibt, sie finden immer etwas, weshalb sie einem misstrauen und regelrecht quälen mit ihrer Eifersucht. Hier geht es nimmer um Liebe, sondern um Macht und Manipulation. Und um tiefsitzende Unsicherheiten und Verlustängste. Diese Menschen brauchen dringend Hilfe, denn sie machen sich und die Menschen um sie herum kaputt. Ich war einmal mit so jemandem zusammen und ich würde rennen so schnell und so weit ich könnte, sollte wieder so jemand in mein Leben treten. Liebe hat in diesem Fall KEINE Chance!

Tanjatanja13

ganz klare antwort: NOTBREMSE - wenn ich bleibe dann GANZ FREIWILLIG, und weil ich das auch will und weil mich mein partner/in magisch und magnetisch anzieht. wenn es mir gut geht, dann brauche ich keine ablenkung von der seite, da bin ich völlig immun. - eifersucht ist kein liebesbeweis sondern genau das gegenteil. verbunden mit eigentumsdenken. nix für mich, da würde ich zuerst eingehen und dann ....gehen.

Xoxo2000Love

Ich war mit bzw. bin immer noch mit meienn Freund zusammen der verdammt eifersüchtig ist.. Wir sind schon 2 Jahre lang zusammen aber ok seit Anfang der Beziehung war er nicht so aber iwie hat er sich verändert..Aufjeden Fall ist es ein Zeichen der Liebe auch wenn es manchmal nervt und man denkt das es alles andere ist als Liebe.!! Wenn man die Person wirklich liebt und so dann versteht man dass das der Partner sehr eifersüchtig werden kann obwohl es nicht immer das Ende einer Beziehung sein muss also nur wegen der Eifersucht..!! LG Klaudynka..:)

BlueUser

Eifersucht ist Angst vor versteckten Kommunikationslinien. Also eher ein Anzeichen dafür, dass die eifersüchtige Person sehr wenig Realität über den Anderen hat. Sie weiß nicht, was der Andere denkt oder fühlt. Da würde ich also erstmal schauen wieviel Gemeinsamkeiten oder ähnliche Zielsetzungen existieren. Auch wenn es vielleicht etwas analytisch klingt, so würde ich an die Sache herangehen. All zu oft werden Beziehungen aus völlig unbekannten, oder vielmehr unbewußten Berechnungen heraus eingegangen, nur um dann bald festzustellen, dass man doch nciht zusammen passt. Und sowas kann man sich eigentlich ersparen.

Pingunator

Ich glaube wenn man jem wirklich liebt,dann will man doch ,das es der Person gut geht! Und der Person geht es nur gut,wenn sie nicht das Gefühl hat,nicht geliebt oder das er eien andere mehr mag zu haben.. Also wenn ich nen freund hätte den ich liebe und er mich.. würde ich einfach abstand zu anderen Leuten halten,weil ich nicht wollte.. das er eifersüchtig ist... !! Ich hoffe du kannst das was ich schreiber verstehen :D

tomatenkiller

na ein bischen eifersucht ist ok aber zu sehr zerbricht alles dran,,,,,,,wiederrum wer nicht eifersüchtig ist, der liebt auch nicht......

Timomey

eifersucht ist..finde ich aufjedenfall ein zeichen für liebe..aber wenns zu heftig wird sollte man mit denjenigen reden und ihm erklären dass es keinen grund gibt und blabla ;D !

omglolstfu

wenn die eifersucht im maase bleibt,ist das wohl ein zeichen der liebe.aber wenn die eifersucht zu doll wird,ist es nicht mehr okay und die liebe kann daran zerbrechen..

Hujujuuju

eifersucht ist ein zeichen der liebe und völlig normal...

nessakopp89

Zu große Eifersucht ist ein Zeichen von Komplexen!

Annimaus66

jaa ;)

Stolz2019

auuuu jaa!!

Antwort hinzufügen