essen
sweetpeerl
4

Ist es normal, das Räucherfisch (Makrele) blutig ist? Hallo, ich habe hier eine eingeschweißte Räucher-Makrele! Diese ist ziemlich blutverschmiert (Streifen an der Seite und mehrere kleinere Flecken) Ist das normal so oder sollte ich die besser nicht essen?

+0
(6) Antworten
x4PF3Lx

So eine hatten wir kürzlich auch. Aber direkt vom Angelsee, ganz frisch. Die war nicht richtig durchgeräuchert. Also, Fisch ist ja eine heikle Sache. Ich würde zumindestens die Stellen nicht essen, wo es deutlich ist, dass sie nicht durchgeräuchert ist. Wenn du noch den Kassenzettel hast, und der Kauf noch nicht so lange her ist, würde ich das reklamieren. Normaler Weise solltest du dein Geld zurück bekommen.

benny1910

Das ist völlig normal, es sind Reste der industriellen Verarbeitung. Beim Räuchern kann ein wenig Flüssigkeit austreten und eintrocknen. Wahrscheinlich handelt es sich nicht um Blut sondern um geronnenes Eiweiß. Wasche sie ab und gut ist.

TobyMoby

Würde ich Zurückbringen die ist unsauber und nicht fertig. LG Sikas

keyoooow

oh das ist nicht in Ordnung. Würde eh nie die eingeschweisste Ware nehmen, lieber vom Fischhändler. Wir räuchern z.b selber.

garfield12321

Nicht essen. Das ist kein Sushi. Die wurde schlecht ausgenommen und zu kurz geräuchert.

veroxpainzz

Bist Du sicher, dass das Blut ist? Dann ist sie nicht richtig geräuchert. Würde ich nicht essen

Antwort hinzufügen