Pubertät
apfelkuchen28
6

lange beine kürzer oerkörper hallo ich bin jetzt 17 jahre alt und habe irgendwie das gefühl, das ich ein wenig komisch proportioniert bin.. ich habe sehr lange und relativ schlanke beine und einen relativ kurzen oberkörper. ich bin mittlerweile 1.87 gross und habe irgendwie das gefühl das nur noch meine beine, arme und hände wachsen und der oberkörper so bleib wie er ist. verändert sich dieser zustand noch ? also kann es sein das meine beine jetzt lange zeit massiv gewachsen sind und z.b im nächster zeit mein oberkörper weiter wächst ? viele grüsse felix !

+0
(4) Antworten
RumbleJungle7

Da mach dich mal nicht fertig.Arme und Beine wachsen immer etwas schneller.Ich bin Ausbilder und zu meinem Ausbilderunterricht gehörte auch,dass man Verständnis dafür haben muß,wenn Jugendliche immer mal wieder etwas umschmeißen oder über irgendetwas stolpern.Beine und Arme sind so schnell gewachsen,dass das Gehirn nicht hinterher kam und noch gar nicht mitgekriegt hat,wie lang die Gliedmaßen sind.Irgedwie fehlte die Länge der Hand.Für das Gehirn war der Arm am Handgelenk zu Ende,darum stößt der Lehrling öfter mal was um.Der Rest des Körpers wächst dann etwas später.Das kann also bei dir auch immer noch passieren.Bis zum 25 Geburtstag kann man noch wachsen.Manche sogar etwas länger.Lange Rede kurzer Sinn,auch dein Rumpf kann noch wachsen.LG Teify

werweisses432

http://www.dailymail.co.uk/femail/article-408636/Women-perfect-pair-legs-share-secrets.html Also, keine Panik. Das ist sogar mehr am Ideal als anders herum...;)

skjonii

das ist bei dir halt so daran kann man nichs ändern farg doch mal den spezialisten warum das so ist

iselfs

Toll! Ist sehr schön - kommt alles evolutionär! Hab keine Angst!

Antwort hinzufügen