heimwerken
LynnK
3

Loch in die Decke bohren bei Beton? Hallo, wir versuchen vergebens ein Loch in unsere Decke zu bohren (wohnen in einem Neubau..). Nichts funktioniert... keine Bohrmaschine, auch keine Schlagbohrmaschine.. ab spätestens 5mm ist Schluss und der Bohrer schmilzt regelrecht. =/ Wir wollen nur ein Hängeregal in die Decke bekommen... Hab ihr noch nen Tipp, wie man das eventuell hinbekommt oder das Regal anders aufhängen kann?

+0
(10) Antworten
MissesIceAsk

www.Titanwerkzeuge.de - anschauen Titanbohrer (Titancarbidebohrer) - der wirkliche Allesbohrer Einerlei was Sie bohren-Stahlbeton-Hartstahl-gehärtet- mit dem Titan-Bohrer können Sie es ! Gehärteten Stahl, Gussstahl, Kugellager, Feile, gehärteter Federstahl, Bor-Stahl, Edelstahl usw. — Glas, Keramik–Fliesen,frostfeste Fliesen-extrem hart, Mauerwerk, GfK, Porzellan, Dachziegel etc.- Beton mit Moniereisen, Granit, Blaubasalt u.ä. - bohren Sie jetzt relativ leicht — alles mit einem Bohrer! Titanbohrer glühen nicht aus Sie bohren noch bei einer Temperatur von ca. 2300 Grad/C an der Schneide. Selbst bei einer Härte von 70 Rockwell ist das Bohren relativ leicht. Jeder andere Bohrer ist bei Berührung hinüber. Der Bohrhammer, ist überflüssig, seitdem es Titan Bohrer gibt, denn wenn der Hartmetall–Bohrer auf das Moniereisen bzw. Stahlträger im Beton trifft, geht es nicht mehr weiter. Sie müssen ein neues Loch bohren. Oftmals zerbricht der Bohrer am Moniereisen. Nebenbei zerstört das hydraulische oder pneumatische Hammerwerk jeden Stein, jedes Mauerwerk. Der Titan Bohrer schneidet sich in den Beton hinein. Es ist mit der härteste schneidende Bohrer auf dem Weltmarkt! Nicht mit (Goldfarbenen) Titan nitriertem Bohrer verwechseln! Lange Lebensdauer 50 mal so lange wie herkömmliche Bohrer Ob Sie Holz, alle Kunststoffe, jeden Stahl — jeder Härte, Beton mit oder ohne Moniereisen, sowie Glas zu bohren haben, mit dem Titan Bohrer können Sie es! Dachpfannen und Fliesen, die so hart sind, dass Sie für ein Loch 3 – 5 Bohrer brauchen, lassen sich ebenso bohren. Titan Bohrer halten über 50 mal so lange wie herkömmliche Standard–Bohrer. Jede Bohrmaschine ist nur so gut/oder schlecht, wie der Bohrer, den Sie benutzen. Das Bohrfutter kann den Bohrer nur drehen. Wenn der Bohrer keine genügende Härte hat, nutzt Ihnen die beste Bohrmaschine nichts! Wenn Sie einen Gewinde–Bohrer abgebrochen haben, kann er mit etwas Übung wieder heraus gebohrt werden. Der Titan Bohrer bohrt durch jeden anderen Bohrer ein Loch! Ob es sich um einen HSS, KHSS, HSCO, KHSS-E oder was immer auch darauf steht, handelt, es ist völlig einerlei, es ist und bleibt einfach nur ein hochvergüteter harter Stahl. Es ist und bleibt ein hochwertiger Stahl, dessen Eigenschaften durch Beigaben von Cobalt, Chrom, Vanadium, Nickel,Molybdän, Titan, Tantal, Magnesium etc.- verbessert wurde. Die Standzeiten sind extrem hoch. Ein Beispiel: Durch eine 5 mm dicke Flachfeile bohrt er ohne jegliche Kühlung oder Schmierung, ohne dass er zwischendurch geschärft werden muss, etwa 30 – 50 Löcher — je nach Härte! Der Titan Bohrer hat die Härte 9,7 (Diamant 10). Diamant – Kohlenstoff in reinster Form ist das härteste, was es auf der Erde gibt. Danach kommt Silicium–Carbide Härte 9,98 , es wird u.a. als Schleifmittel gebraucht. Dann der Titan Bohrer mit der Härte 9,7. Auch der härteste Stahl ist hiergegen beinahe als weich zu bezeichnen. Die Benutzung der Werkzeuge erfolgt auf eigene Gefahr. Bestellung - Titanwerkzeuge - oben

Princess687

eine bessere schlagbohrmaschine holen und Vernünftige Bohrer dann geht das auch :P und genung kraft Natürlich oder mit einen Eisenbohrer mal vorbohren ;)

ErstmalNicht

ein stück tiefer bzw weiter links oder rechts probieren.. ihr haut direkt auf einen stahlkern drauf ^^

lblmr

Wenn da ein Stahlträger drüber ist benutze ein Schußgerät hat bestimmt der Handwerker deines vertrauens!!

curiousjosi

Beton kann mit einem starken Bohrhammer bearbeitet werden. Wie schon von anderen gesagt, seid Ihr auf Armierungseisen gestoßen. Dort auf keinen Fall bohren. Also Loch versetztn und stärkere Maschine. Gerhard Nagel

Dom1n1k

Ihr dürft den Stahlträger nicht anbohren. Außerdem sollte man bei Beton lieber nen Bohrhammer nehmen - besonders für die Decken wird extra fester Beton benutzt.

Kakamachen24

Scheint gerade dort, wo ihr bohren wollt ein Stahlträger oder anderes Metall zu sein.

Chris140900

Wie schon beantwortet,bist auf einen Stahlträger oder Bewährungseisen gekommen,10cm daneben,da müsste es funktionieren,

WeisNiXx111

ich denke du hast vermutlich einen holzbohrer und keinen betonbohraufsatz drauf?

Tarsis12345

Für soetwas brauchst du das richtige Werkzeug. Nimm einen Bohrhammer. Der ist stärker als eine Schlagbohrmaschine.

Antwort hinzufügen