Gesundheit
JDizzleShizzle
4

Meine Oma hört nicht vorhandene Musik Meine Oma hört jetzt zu der Weihnachtszeit Weihnachtslieder von den Nachbarn und fühlt sich sogar richtig gestört und hat, wenn sie einen Nachbarn gesehen hat (Mehrfamilienhaus), darum gebeten, die Musik leiser zu machen. Vielleicht hört sie manchmal ja tatsächlich die laufende Weihnachtsmusik, man muss aber dazu sagen, dass sie SEHR schlecht hört und selbst normale Gespräche mit ihr nicht machbar sind. Nur ganz laut und langsam. Sie hörte jedoch selbst in Anwesehnheit meiner Mutter diese Musik, die meine Mutter jedoch nicht hörte. Meine Oma singt zum Teil die Lieder mit... wundert sich zudem, dass die Nachbarin, die alten Weihnachtslieder von früher hört... Die Musik läuft wohl auch lautstark nachts... Meine Oma ist so gut wie nie draußen, da sie schlecht zu Fuß ist. Sie ist seit einer halben Ewigkeit (30 Jahre???) nicht mehr beim Arzt gewesen. Also jetzt generell. Mein Opa ist jetzt 6 Jahre tot. Sie will nicht ins bertreute Wohnen, sie will nicht zum Arzt, sie will in kein Heim, sie möchte nicht zu uns. Es geht alles. Frage: WAS hat sie??? und: Wie bekomm ich sie zum Arzt?????????? Vielen Dank im Vorraus und schöne Weihnachten. Ap. aus Königswinter

+0
(3) Antworten
Daisy200

Hallo gorforb,  wie gehts deiner Oma heute? Meine Oma zeigt leider genau die selben Symptome und ich weiß auch nicht ob es von ihrem Tinnitus kommt oder wegen des mittlerweile hohen Alters (84). Sie hat Tinnitus schon seit 30 Jahren und seit ein paar Tagen hört sie genau wie deine Oma damals Lieder die sonst keiner hört. Im Kopf ist sie jedoch völlig klar. Ich würde mich freuen wenn du mir ein paar deiner weiteren Erfahrungen oder vielleicht Tipps geben könntest. Danke! Markus

jasmina11

Hallo meine Mutter hat das gleiche Problem, hört Weihnachtslieder vermeintlich vom Nachbar die niemand sonst hört. ich weiß eure Anfrage ist länger her, aber vielleicht seid ihr ja schon weiter gekommen woher das kommt. Tinnitus hat sie auch, sie ist 87 und geistig fit

liveislove1

nachtrag. meine oma ist sich seit gestern dessen bewusst, dass WIR die musik nicht hören sondern ihr ohr die musik nur hört und fragt sich, wie man sowas hören kann, aber sonst keinen schaden oben hat. das klingt so erschreckend. sie hört wohl nur die melodie, kann es mit ihrem vorhandenen tinitus zusammen hängen? so ne art schutz des körpers, dass alles nicht mehr so schrecklich ist??? also ich mein, nicht dauerndes "schlecht hören" gepaart mit pfeiffen in den ohren... ich hoffe, jemand antwortet....

Antwort hinzufügen