Computer
KathilovesBert
3

MKV auf externe Festplatte kopieren - geht nicht Hallo! Will einen Film im MKV Format auf meine externe Festplatte kopieren, es kommt aber immer eine Fehlermeldung das der Datenträger voll sei, was natürlich völliger Blödsinn ist. Habe schon gegoogelt und weiß das ich sie in ntfs formatieren muss, nur würde das Datenverlust mit sich bringen. Oder gibts auch eine Möglichkeit des formatierens ohne Datenverlust? Denn um alle Daten runterzuziehen fehlt mir der Speicherplatz auf dem PC... Oder würde es etwas bringen den Film zu konvertieren und wenn ja in welches Format? (möglichst wenig Qualitätsverlust) Vielen Dank! lg

+0
(4) Antworten
SimonaH

Normalerweise sollte deine exteren im NTFS Format sein. Sollte dies nicht der Fall sein musst du sie neu formatieren.Wenn du nicht den Speicherplatz für ein Backup hast, kannst du die Festplatte auch mit Hilfe des Programm GParted partionieren. D.h. du erstellst eine neue Partition und kannst diese dann unter NTFS Formatieren. Aber Achtung, es ist eine Linux Live CD und wenn du dich mit Linux nicht auskennst, wirst du Probleme haben http://www.chip.de/downloads/GParted-Live-ISO-Image_26460627.html

Jxnwex

du hast deine Festplatte in fat32 formatiert. Damit du eine maximal Dateigröße von 2 GB, Ich tipp mal das dein Darei größer als 2 GB ist. Formatiere deine festplatte in NTFS und das problem ist gelöst :-)

lenoschsch

gucke mal was ich gefunde habe PS3 Medienserver einstellung! 1. windows mediaplayer 11 starten 2. extras ->option -> medienbibliothek 3.freigabe konfigurieren 4. unbekanntes gerät zulassen 5. ok 6. ps3 starten und medienserver suchen 7 fertig

Hibiskusherz

Filn wandeln (format Faktory) . In der bedinungsanleitung lesen was deine Festplatte für formate nimmt.

Antwort hinzufügen