Insekten
Jennifer87
9

Silberfische wegen Nässe? Wir haben ein Loch in der Decke im Flur. Das heißt, dass da Wasser reinkommt, die Tapete feucht ist, und Schimmel sich bildet. Das Loch kam dadurch als wir versucht haben den Schimmel wegzuschrubben ( nicht mit gewalt oder so!). Aber das Loch ist im moment UNWICHTIG für meine frage!! So: nun die frage: Ich habe gehört, dass Silberfische Feuchtigkeit lieben. Muss ich jetzt eine Silberfischplage erwarten? Wie wahrscheinlich ist es denn, dass die dann meine Klamotten anknabbern? im schlafzimmer hab ich schon einen Silberfisch gefunden. Ich habe total schiss dass ich dann nur noch kaputte Klamotten hab!:-(

+0
(5) Antworten
HawaiiBlue

Silberfische Sie halten sich in feucht-mittelwarmen Regionen auf, die etwas muffig sind. Dunkelheit mögen sie auch. Sie sind völlig harmlos und man fängt sie weg, indem man Kartoffelhälften ( Stärke ) flach auf einen liegenden Streichholz legt. Morgens den Raum bei noch Dunkelheit betreten, drückt man die Kartoffel einfach bodenwärts. Darunter... Die Plagegeister.

fabi01022001

Die Silberfischchen leben tagsüber gut verborgen in Rissen und Spalten, hinter losen Tapeten, Holzverkleidungen, Leisten, Abflüssen und ähnlichen Verstecken, hauptsächlich in feuchtwarmem Milieu. In der Dunkelheit werden die Tiere aktiv und erkunden unsere Badezimmer, Waschküchen oder Abstellkammern auf der Suche nach Nahrung. Dabei bevorzugen Silberfische stärkehältige Stoffe, wie Kleister, Bucheinbände, Fotos usw. Im Badezimmer bieten sich als Kost Hautschuppen, Schmutz und Haare an. Ihr Lieblingsschmaus jedoch ist Zucker, was ihnen auch den Beinamen "Zuckergast" verliehen hat. Silberfische, ausser in Massen aufgetreten, sind eigentlich harmlos - doch verursachen sie bei den meisten Menschen allein schon durch ihre huschenden Bewegungen ein regelrechtes Ekelgefühl. Schau hier, wie man sie bekämpft: http://www.hausgarten.net/gartenpflege/pflanzenschutz/silberfische-bekaempfung.html

michl3

Du solltest dir mehr Sorgen um den Schimmel machen, denn der ist gesundheitsgefährdend !!! Gegen die Silberfische, wenn denn welche kommen, gibt es Dosen, die man wie für Ameisen, aufstellen kann.

CrankzHDx

Silberfische lieben nicht die Feuchtigkeit, sie entstehen in ihr. Dass sie knabbern wäre mir neu, denn sie haben keine Zähne! Ihr solltet dringend für Trockenheit sorgen und auch alles an Schimmel beseitigen, der Schimmel ist extrem gesundheitsschädlich!

mimi0147

es kommt drauf an

Antwort hinzufügen