Katzen
ferdinand97
3

Sind 8 katzen auf einer 80 m² Wohnung zu viel? den Katzen geht es gut Manchmal machen die Katzen irgendwo hin mir als jugendlicher ist es peinlich so viele katzen zu halten// Kann keine freunde mit nach hause bringen wenn ich meine Mutter darauf anspreche, dass wir zu viele katzen haben kommen aussagen wie " das hast du nicht zu bestimmen etc." Ungewiss ob evt. noch mehr katzen hinzu kommen Ist das schon "Animalhording"? Von hartz 4 kann man doch keine 8 katzen und 2 kinder ernähren/versorgen o: Es sind ausschließlich Wohnungskatzen ( haben noch einen kleinen balkon)

+0
(25) Antworten
AnnaHilftDir

Ja! 8 Katzen in einer so kleinen Wohnung sind eindeutig zuviel! Gott sei Dank hat deine Mama so eine vernünftige Tochter, die sich darüber Gedanken macht. Wenn du deinen Katzen helfen willst, melde es beim Tierschutz. Das kannst du anonym tun, ohne deinen Namen zu nennen. Weil du schreibst, dass evtl. noch neue Katzen hinzukommen können, heißt das, die Katzen sind nicht kastriert? Wenn das so ist, melde auch das dem Tierschutz. Hier gibt es die Möglichkeit, dass die Katzen auf Tierheimkosten kastriert werden, und vielleicht einige (sicher nicht alle) zu euch zurückkommen. Es ist nun unabhängig von Hartz4 oder einer 80m²-Wohnung, ob man Katzen hält. Das ist alles schon in Ordnung. Nur, die Menge machts. Man soll in einer Wohnung als reine Wohnungskatzen nicht mehr Katzen halten, als man Zimmer hat, die für die Katzen zugänglich sind. Das wären bei euch höchstens 3, nehme ich mal an. Sicher ist es schön, viele Katzen zu haben, aber eure haben gar keine Rückzugsmöglichkeit mehr. Das wäre anders, wenn sie raus könnten, und ihr eine viel größere Wohnung oder ein Haus hättet. Aber in eurer Situation geht das so nicht. Zumal die a schon auf den Boden pinkeln oder koten, wenn ich das richtig rauslese. Ihr habt hundertprozentig zuwenige Katzenklos. Grundregel heißt: 1 Katzenklo pro Katze plus eins extra, bei sovielen eher zwei extra. Ihr müßtet also 10 Katzenklos haben. Das habt ihr sicher nicht. Zudem müssen die Klos penibel sauber gehalten werden. Das ist bei 8 Katzen fast nicht zu machen. Auch wenn es dir weh tut, Katzen abzugeben, melde es dem Tierschutz, den Katzen zuliebe. Da gibt es bestimmt ein gutes Plätzchen, wo eure Katzen hinkönnen.

Marinamilazzo99

Wenn Katzen unsauber werden und "manchmal irgendwo hin machen", geht es ihnen nicht gut. Ich finde, 8 Katzen sind zuviel. Schließlich haben sie die 80m² ja auch nicht für sich alleine, sondern müssen sie ja auch noch mit euch teilen.

SYR3X

Ich habe 5 Katzen, alles notorische Freigänger, allerdings Haus mit Garten und Katzentüre, so dass alle Katzen rein- und rauskönnen, wie sie wollen und das zu jeder Tages- und Nachtzeit. Ich bin allerdings der Meinung, dass 8 reine Wohnungkatzen wirklich zu viel sind. Die Katzen können jederzeit Junge kriegen, denn ich nehme nicht an, dass auch nur eine Katze Deiner Mutter kastriert ist. Hast Du nicht jemanden, der irgeneinen Einfluss auf Deine Mutter hat, dass sie wenigstens einen Teil der Katzen weggibt? Vielleicht Lehrer, Tierschutz, Tierheim etc.

LeyRose

Also wir haben 7 Katzen in einer 110m² Wohnung und das ist absolut garnicht zuviel (allerdings würde ich auch nicht mehr Tiere haben wollen!!!). Wichtig ist nur, dass die Tiere ihren eigenen Bereich haben (also einen großen Kratzbaum oder eigene Körbchen), jede Katze ihre eigene Katzentoilette hat (dann pinkeln sie auch nicht in die Wohnung) und dass regelmäßig sauber gemacht wird. Was den Platz angeht ... unsere Katzen liegen sowieso immer alle zusammen gekuschelt und auch als wir noch vor unserem Umzug in dieses Haus eine Wohnung von 250m² hatten, haben sie alle immer nur ein einziges Zimmer genutzt und auch zusammen gelegen. Ich finde, dass das nicht unbedingt eine Frage der Wohnungsgröße ist (naja, ich würde nun nicht gerade 8 Katzen auf 40m² halten), sondern mehr eine Frage der Pflege. Meine Freundin, die die Vorsitzende vom Tierschutzverein ist, hat 28 Katzen bei sich zu Hause und überhaupt keine Probleme damit. Wichtig finde ich nur, dass die Tiere auch nach draußen können. Ich würde auf keinen Fall so viele Tiere in der Wohnung halten, wenn keine Möglichkeit bestünde, dass sie auch nach draußen gehen können. Können Eure Tiere nach draußen? Ach so, ich sehe gerade, dass Eure Katzen nicht raus können. In dem Fall finde ich auch, dass Ihr zuviele Katzen habt!!!! Ich finde es eh Quälerei, Katzen nur als Wohnungstiere zu halten!!! Eines verstehe ich aber nicht. Wieso kannst Du keine Freunde nach Hause einladen? Hast Du kein Zimmer für Dich alleine??? Ich meine, es muss natürlich klare Bereiche geben, wo die Tiere nicht hin dürfen und dazu zählen für mich alle Zimmer, in denen auch geschlafen wird. Wie gesagt, solange Tiere, Wohnung und Menschen gepflegt sind und keine Einschränkungen durch die Tiere gegeben sind, hängt die Katzenhaltung meiner Meinung nach nicht unbedingt von der Wohnungsgröße ab. Ich kann jetzt nicht durch den Bildschirm in Eure Wohnung schauen, aber wenn Du Dich nicht wohl fühlst, solltest Du mit Deiner Mutter reden und mit ihr gemeinsam nach Lösungen suchen. Dazu gehört aber dann auch, dass Du ihr bei der Hausarbeit u.ä. hilfst. Nicht nur meckern, sondern auch zur Verbesserung der Situation beitragen! Und noch etwas, falls Ihr Euch dazu entschließen solltet, Katzen abzugeben ... das Aussetzen von Katzen ist verboten!!!!!!!!!!

Cahido

Vielleicht mit jemanden vom Tierschutz reden... vielleicht können die eingreifen und mit deiner Mutter reden. Oder Jugendamt, Ordnungsamt, Tieramt, Gesundheitsamt... sprechealle an und frage um Rat und Hilfe. Alles Gute für dich.

youandmeforever

Das ist auf jeden Fall deutlich zu viel! Das ist weder für die Katzen, noch für die Menschen gut. Hast du nicht irgend jemanden im Verwandten-/Bekanntenkreis auf den deine Mutter hört? Jemand müsste mal dringend in ihr Gewissen reden.

JohnPlaya1

Das sind nicht zu viel,das sind viel zu viel.Das geht nicht,so viele Katzen auf engsten Raum.Unser Kater hat über 120 m² für sich alleine,

Nuhrunuh

Hui also ich find das schon sehr viel... Hatte damals mit meinen 3 Katzen auf 60 qm schon ein ganz schlechtes Gewissen. Jetzt haben wir 120 qm und zwei Katzen. Das finde ich ok. Aber 8 auf 80qm...

macbookairhilfe

Also das ich zu viel. Ich habe jetzt 4 Katzen und ein ganzes Haus zur verfügung und es ist trotzdem zu viel.

xxPastelxx

ich wohne in einer 40m² Wohnung, und meine Katze hat vor kurzem 5 Junge bekommen. sind also 6 Katzen jetzt hier in der Wohnung und obwohl die Jungen noch sehr sehr klein sind, ist mir das viel zu viel. 3-4 von den kleinen gebe ich her. nur mal so meine Meinung ^^

Arkus90

Wenn die schon ab und zu außerhalb des Katzenklos wo hinmachen ist das schon schlimm. Ob das Animalhording ist, mh. viielleicht ein Anfang davon, muss aber nicht sein.

luisahammer

ich glaube das sind zu viele...ohne möbel wären das ja gerade mal 10qm/katze.sie haben da ja nie wirklich mal die möglichkeit sich zurückzuziehen...

HIMYMuTWD

da müssen eindeutig 4 weg - mindestens. Das ist nicht merh normal.

cathy1220

Den Katzen geht es vielleicht gut, aber artgerechte Haltung ist das sicher nicht.

lexsei

Wenn die Katzen darin alleine wohnen, wohl nicht.

jakobkindler

Ich finde das sind zu viele Katzen auf 80m²

Vanessa120112

Autsch, vielzuviel.... das ist ja schon Tierquälerei. Wir haben 2 Katzen auf 90qm, das geht gerade so das sie sich auch mal aus dem weg gehen könne. Tu das den armen tieren nicht an und hoffe das kein Tierschützer das hier liest.

cherrycake24

Schon allein der Geruch - ja das sind sechs zuviel.

hanskopf33

N aber hallo! was bezweckst du damit?? Überleg doch mal selber...Du kannst den Tieren keinen Individualismus bieten, den sie für ihren lebensraum brauchen! Katzen sind keine Herdentiere.!

PuchPassi

8 katzen sind generell schon sehr viel...

discomiller

Jede Katze hat 10 qm. Das sollte reichen ... ^^

summergirlyyyy

spiel deiner Mutter mal diese South park folge vor: ;D http://www.burning-series.org/serie/Southpark/14/10-Insheeption/Megavideo-1 horting x-treme!

PatrixxGamer

Ich machs kurz: ACHT KATZEN SIND NICHT NUR VIEL, SIE SIND SOGAR VIEL ZU VIEL!!!!

Louisi098

Die armen Katzen --- Würdest dich auf 80 quadrat mit noch 7 Leuten wohlfühlen ?

FDRAF

Die armen Tiere tun mir leid und die Kinder auch.

Antwort hinzufügen