Liebeskummer
Cheergirl11995
5

SMS um jemandem zu sagen, dass man ihn liebt? Hi, ich bin seit Jahren in ein Mädchen verknallt und ich hab echt keine Lust mehr das zu verheimlichen ! Ich rede zwar ab und zu mit ihr, aber wir sind jetzt so gesagt keine "guten freunde". Sollte ich ihr jetzt einfach mal sagen, dass ich sie liebe!? Aber ich will nicht einfach schreiben :" Ich liebe dich" sondern irgendwas originelles :) Weiß jemand Rat, ob ich das tun sollte oder nicht und was ich schreiben könnte? Gruß Hannes

+0
(14) Antworten
Lovehunter34

Also ich fände mit sms garnicht so schlimm, vielleicht traut man sich es auch einfach nicht ins gesicht? Also, ich würd viellleicht einfach schreiben das du sie sehr gern hast und sie vielleicht einfach mal in ein café oder in sowas einladen würdest, dann wird es nämlich auch noch persönlich. Viel Glück :)

jokerz12345

Da schließe ich mich den anderen Ratgebern an: Mit einem SMS würde ich so etwas nicht machen. So eine Nachricht, wie sie auch immer aufgenommen werden wird, will in ein schöneres Umfeld eingebettet sein. Also, coraggio und sag es ihr persönlich, oder setze einen schönen Brief auf, in dem du dich erklärst!

mielad

Schreiben ist so ziemlich das unpersönlichste und dümmste, was du machen kannst. Versuch sie doch zu erst näher kennen zu lernen. Frag sie, ob sie was mit dir unternehmen möchte. Und wenn ihr euch dann besser kennt, kannst dus ihr SAGEN. Nicht schreiben, SAGEN!

guest01456

wenn du es ihr nur schreibst, kannst du ihre Reaktion aber nicht miterleben! Wenn man jemanden wirklich liebt, sollte man auch den Mut haben, das direkt zu sagen. Oder vllt musst du ja auch nicht gleich so aufs Ganze gehen.. wie wärs, wenn du ihr erstmal sagst, dass du sie toll findest oder dass du sie magst? Und dass du gerne mehr Zeit mit ihr verbringen würdest, damit ihr euch besser kennen lernen könnt.

schulzin

Ich finde wenn du es ihr sagst dann solltest du ihr es ins Gesicht sagen am besten wenn ihr zu 2 seid und nicht per SMS :)

eileentj

Lad sie zu igendetwas ein (z.B. Kino) und dann sag es ihr ins Gesicht und nicht mit einer SMS!

zimpet

Nicht schreiben, ist viel zu unpersönlich. Geh auf sie zu und sprich mit ihr.

JessyDeLin

Per SMS würde ich es nicht machen. Es ergibt sich bestimmt mal eine gute Gelegenheit, wo Du es ihr offenbaren kannst. Da siehst Du auch gleich die Reaktion.

kisspeggy

Hey,also erstt mal sag es ihr auf jeden fall,aber persönlich wäre besser!Dann weißt du wenigstens das sie es bekommen hat oder es gelesen hat.Bei mir war es nähmlich schon einmal so das ein junge der in mich verliebt war mir eine sms geschrieben glhatte und ich mein handy aber nicht bei mir hatte und er die ganze zeit voll traurig war weil ich nicht geantwortet hatte.Ich mochte ihn aber auch. Viel glück.

CaroJani

du kannst es ja per SMS andeuten, aber ich würds ihr ins gesicht sagen...das kommt besser ;) und sie hat auch nich wirklich zeit zum überlegen ;)

Buuug

übrigens hab ich noch nie jemandem meine Liebe gestanden, den ich nicht super gut kannte. Meist kommt das Liebesgeständnis dann ganz von selbst, in einer vertrauten Situation. Dann kann der andere auch damit umgehen! Aber wenn du sie nun plötzlich damit überrumpelst.. wie soll sie denn dann reagieren?? Und woher willst du wissen, dass du sie liebst, wenn ihr euch gar nicht gut kennt? Dann bist du allenfalls verknallt.

MrCeativeVL

Ein handgeschriebener Brief kommt da viel besser ..

174628

Back einen Kuchen, bring ihn ihr vorbei. Sowas sagt man doch nicht in ner SMS... (Zumindest nicht beim ersten Mal)

Emmajojo

danke für die Antworten! Ich werde sie jetzt in den Weihnachtsferien mal fragen, ob sie mit mir ins Kino gehen will. Dann sehe ich wie sich das entwickelt... DANKE!!! Gruß Hannes

Antwort hinzufügen