Haare
NeedTipps
5

Spitzen immer wieder kaputt .. Hallo, also bei mir ist es so .. Kaum habe ich mal längere haare sind die spitzen wieder kaputt ich glätte meine haare nicht und färbe sie auch nicht .. Jedesmal gehen sie kaputt. und immer wieder muss ich mein haar abschneiden obwohl ist schon so kurz genug ist. Habt ihr Tipps was gegen kaputte spitzen vielleicht helfen kann ohne das ich sie abschneiden muss? Dankeschön für jede Antwort.

+0
(7) Antworten
crosser99

abenda auf die spitzen balea spitzengel ansonsten achte auf die buersten keine metallbuersten und keine plastikbuersten die buerste sollte runde abgeschnittene borsten haben haare nur lauwarm waschen wenig shampoo und kur nehmen nicht unnoetig buersten shampoo und pflege gibt es fuer jeden haartyp von balea und es ist sehr gut im test ich habe sehr schwieriges krauses haar und die produkte kann ich nur empfehlen auch was den spliss anbelangt viel spass und guten rutsch aus luxemburg

HistFrage

Kein Shampoo, schon gar nicht in die Spitzen! Wasche die Längen NUR mit Spülung einer Naturkosmetikmarke (ich nehm Alverde, da gute Inhaltsstoffe und günstig), und nicht öfter als alle 2-3 Tage! Alle 2 Monate Spitzen schneiden, oder auch öfters. Ab und zu hochwertige Öle in die Spitzen, lufttrocknen lassen. Keine andere Produkte benutzen, die angeblich die Spitzen reparieren etc.

misspoland20

Um das Abschneiden kommst du nicht - wenn kaputt, dann kaputt. Kleben geht leider nicht. Liegt wohl daran, daß sie während einer gewissen Länge immer auf den Schultern aufliegen und dann eben abbrechen. In der Zeit würde ich empfehlen, sie öfter hochzustecken oder nen Zopf zu machen; halt verhindern, daß sie 24 Stunden lang auf den Schultern aufstoßen. Ob es hilft, weiß ich nicht: bei manchen ist Spliss auch bißchen Veranlagung; da macht man wenig gegen.

luana37

howina hat das schon beschrieben aber ELECTRA hat auch einen guten Tipp! Ich würde dir empfehlen erst noch einmal die kaputten spitzen abschneiden zu lassen und dann vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen! Es gibt auch einen Scherenschnitt da werden die Haarenden verödet mit eine speziellen technik! Deine Friseurin

Karina01

Kaputte Spitzen kann man auch mit einer speziellen Spitzenkur verhindern, zum Beispiel mit Olivenöl. Da diese Kuren sehr reichhaltig sind, nicht über das ganze Haar verteilen! Es gibt sehr viele solcher Kuren auch zum Selbermachen, gib das doch mal in der Suche ein, da müssten etliche Tipps zu finden sein!

pati777

Du solltest zuerst ein anderes, schonenderes Shampoo benutzen. Außerdem zwischendurch ne Kur auftragen. Am besten Du kontaktierst Dein Friseur und läßt Dich dort beraten. Das ist definitiv die beste aller Lösungen. Deine Haare sollten Dir das Geld wert sein.

deroberlappen

ab und zu ne haarkurz ist gut bei sowas, aber die spitzen gehen halt kaputt und daran kann man glaub ich nichts ändern ^^ nur herauszögern

Antwort hinzufügen