Computer
Lionr53
3

USB-Stick formatieren, ohne das die Daten verloren gehen... dringend hilfe Von einem Freund ahbe ich einen USB-stick zum geburtstag geschnekt bekommen. nun hat mir mein freund ein sehr sehr wichtiges programm draufgezogen, und das wollte ich gerade an meinen PC öffnen. nun steht da das ich ihn formatieren muss... kann ich da irgendwas amchen damit das nicht passiert und die daten da bleiben? bitte um hilfe

+0
(5) Antworten
Pascalvhl

Einfach die Dateien auf den PC ziehen, dann sind sie erstmal sicher. Also wenn er formatieren will ist es meistens so das die Datei irgentwie fehlerhaft ist oder einen Format hat den es nicht gibt :D Dein Freund scheint irgentetwas falsch gemacht zu haben. Also fals es geht einfach auf den PC schieben und dann mach mal formatieren, evt. geht es dann.

yannik127

Hallo,habe das Problem auch schon gehabt.Vom PC Daten auf dem Stick überspielt,dann im Lap reingesteckt wollte Stick öffnen und er fragte ob er den Stick jetzt formatieren soll.Das liegt am Stick,manche vertragen sich nicht mit den Rechnen,Ich habe dann ein USB Vierer Hub zwischen geschaltet,und dann hat das ganze auch geklappt,Das gleiche hatte ich auch mit ner vollen SD karte.Ohne den Hub wollte er die Karte auch formatieren mit ca.200 Bildern drauf.

Lauuura

Wenn du formatierst sind die Daten WEG! Versuch den Stick doch mal an einem anderen PC!

Mirab1876453

nicht möglich soll er es dir nochmal draufziehn hätte er eigentlich formatieren sollen

Deutscher2324

formatieren ist das komplette Reinigen eines Datenträgers xD Nein! xD

Antwort hinzufügen