heiraten
Brechtig
3

Verlobung, Hochzeitsantrag. Ring ja oder nein? Hallo liebe Fragengemeinde, ich habe gegoogelt wie verrückt, und das schon seit Monaten. Jetzt steht der Tag der Tage vor der Tür und ich möchte meiner Liebsten einen Antrag machen. Nur leider gehen die Meinungen bezüglich Verlobungsring im Netz ziemlich weit auseinander... Wie sollte der Ring aussehen? Wie Teuer darf der sein? Bekommen beide einen Ring? Ich möchte eigentlich noch dieses Jahr heiraten, falls Sie natürlich ja sagt. von daher wird sie den Ring nicht unbedingt lange tragen. Oder doch? Vilen Dank für eure Antworten im vorraus. Und bitte nur ernstgemeinte und richtige Antworten...

+0
(16) Antworten
Sunwho

Und das ist keine Verlobung, sondern der Heiratsantrag, da bekommt sie einen Diamantring (was Du Dir eben so leisten kannst). Eine Verlobung ist noch was anderes, da würden beide einen Ring bekommen.

Sazzou

ich meine, natürlich kann man auch nur ihr einen ring geben, aber ich finde es auf jeden fall schön einen ring als erinnerung an den antrag zu haben!!! viel glück und hoffentlich sagt sie ja (:

Seviala

Ich kenne die Variante, dass nur die Frau einen Ring bekommt. Ich empfehle dir, zu einem Goldschmied zu gehen - der kann dich nämlich am besten beraten und dir außerdem einen ganz individuellen Ring anfertigen. Mein Bruder ist auch Goldschmied und der hat schon einige wunderschöne und einzigartige Ringe gemacht ;) Aber mal ehrlich, wenn deine Freundin ja sagt, ist ihr wahrscheinlich auch ganz egal, wie der Ring aussieht. Übrigens tragen viele Frauen den Ring auch später noch. Meist trägt man den Verlobungsring links, den Ehering rechts. Eine schöne Variante: Verlobungsring erst rechts tragen, und nach der Ehe dann den Verlobungsring links anstecken und den Ehering rechts ;) Das ist aber reine Geschmackssache, in vielen Ländern trägt man z.B. auch den Ehering links. Kann man halten wie man will, Vorschriften gibt es da keine. Ich wünsche euch schon mal eine schöne verlobung, eine tolle Hochzeit und eine glückliche Ehe!

Ulrike108

da gibt es kein gesetz. heutzutage tragen sicher auch lebenspartner einen ring, obwohl sie nicht verheiratet sind. warum wird sie den ring nicht lange tragen? der ring wird an einen anderen finger gesteckt oder vielleicht im wechsel mit dem ehering getragen. ein armband oder eine kette kann auch ein symbol sein, das ihr zusammen gehört. ihr könnt beide den ring oder ähnliches tragen oder auch nicht. wie das symbol aussieht,w as ihr euch aussucht, ist egal. der ring wird genohmen, weil er kein ende und kein anfang hat, also ewigkeit steht. der verlobungsring kann auch durch die segnung bei der kirchlichen trauung zum ehering werden. teuer muss er auch nicht sein, hauptsache er passt zu hier, zu euch. lass mal die ganzen meinungen die du ergoogelst hast weg und überleg dir wie ihr eingestellt seid, als paar. und dann findest du einen guten kompromiss

Y2000

guck dir unter google bilder ->vorlobungringe an aus gold silber oder auch was immer , wie teuer das sein sollte hängst von dir ab ^^ am besten geht zu einem laden wo man schmuck kaufen kann aus gold etc kaufen kann ( kein normals schmuck laden!) viel glück :)

Tamilis

Wie schön :-) Also ich würde sagen, kauf du ihr einen Ring (wie teuer ist ja eigentlich egal, es kommt ja auf die Geste drauf an); oder du lässt eure Partnerschaftsringe (falls ihr welche habt) schön gravieren und schenkst ihr den dann. Drücke dir die Daumen, dass sie "ja" sagt! :-) Alles Gute!

Babyboy13

Der Verlobungsring wird doch bei der Trauung nur auf die andere Hand gesteckt. Ihr tragt den Ring also beide sehr lange (jedenfalls wünsche ich Euch dass). Trotzdem darf er einfach sein, denn es wird oft noch etwas dazu getragen. Ich finde auch nicht, dass ein Ehering Statussymbol sein sollte - darüber steht er wohl.

Tobias2804

Wenn sie wirklich ja sagt, habt Ihr ja beide dann schon bald einen, den Ihr gemeinsam aussuchen könnt. Und einen schönen Ring, vielleicht mit einem Steinchen, kann sie als Vorsteckring auch nach der Hochzeit noch tragen. Kosten für den Ring hängen natürlich von Deinem Geldbeutel ab.

schokobar

Die für die Hochzeit reichen völlig aus. Mache ihr lieber einen schönen Heiratsantrag, darüber freut sie sich mehr.

Arda589

also wenn du ihr unbedingt einen ring kaufen willst dann nur für sie...aber muss es dringend einer sein??mein mann hat mir einen wunderschönen heiratsantrag gemacht,aber ohne ring....ich hab trotzdem JA gesagt und bin ohne verlobungsring nicht unglücklich in die ehe gegangen =) hauptsache es gibt eheringe....viel glück für euch

marlon522

es sollte aufjeden fall weniger als ein trrauring kosten.

pinkietoast001

weisgold mit diamant, kannst ruhig bis 500€ ausgeben. den ring trägt sie nicht nur bis zur hochzeit, sondern ihr ganzes leben!!

OfMask

den könnt ihr ja mit aufs standesamt nehmen. zwei fliegen mit einer klappe geschlagen! wenn du für die hochzeit einen anderen kaufen willst würde ich sagen dann nur einen für deine verlobte!

speedflori

Immer beide ,sonst brauchst doch keinen...

Lui691

Wenn dann beide.

JenifferOO7

Sie hat JA gesagt!!! Nein um ganz genau zu sein hat sie "NATÜRLICH" gesagt!!! )))))))))))))

Antwort hinzufügen