Liebe
Lillipuh
8

wann hört es endlich mal auf weh zu tun :S Hallo Leute Mir is das jetzt ein wenig peinlich aber ich muss es einfach mal fragen. Ich habe jetzt schon 4 mal mit meinem freund geschlafen aber es tut einfach immer noch ein wenig weh :( Deswegen können wir auch noch nicht so richtig mit einander schlafen was natürlich schade ist. Eigentlich hatte ich gedacht das es nur beim ersten mal weh tut und danach nicht mehr. Könnt ihr mir vll. helfen? Lg

+0
(9) Antworten
tollewurst

wahrscheinlich bist du trotz allem verkrampft. Selbst wenn du vom Verstand her vielleicht willst, will dein Körper eben noch nicht so richtig... Wartet doch einfach noch ein bisschen. Macht ausgiebig Petting, streichelt euch, küsst euch, gewöhnt euch ans nackt-sein.. Ihr müsst erstmal lernen, was euch erregt und wie eure Körper "funktionieren". Du musst ihm völlig vertrauen und dich sicher fühlen, um richtig loslassen zu können. Selbst bei mir (bin 28) passiert es noch gelegentlich, dass ich zwar vom Kopf her will, aber es einfach nicht richtig geht (zb wenn wir Streit hatten oder so.. das Unterbewusste weiß meistens schon, obs passt oder nicht!) Andererseits kanns natürlich auch eine körperliche Ursache haben, das könntest du mal beim FA abklären lassen. Außerdem kann Gleitgel helfen, falls du nicht feucht genug bist. Aber wie gesagt.. lasst euch vllt einfach noch ein bisschen Zeit, sowas läuft euch nicht davon, und Spaß haben könnt ihr ja auch so! :)

Korngut

Hallo, mach Dir bloß keinen Stress, das ist völlig normal, versuch Dich einfach zu entspannen, vielleicht ein bischen Gleitmittel... Wenn Dein Freund zärtlich und vorsichtig ist, wird es ganz bald nicht mehr wehtun:-) und ganz doll viel Spaß machen:-) Vielleicht kannst Du oder er Dich auch mit den Fingern ein wenig dehnen. Auf jeden Fall schlaft nur miteinander wenn Du auch wirklich Lust hast! Keine Sorge, die ersten Male sind nie die besten. Liebe Grüße Esmeralda

nuripasa

ich hatte das auch ! ich hatte mein erstes Mal mit 13, was DEFINITIV zu früh war. ich hatte einen älteren Freund, den ich nicht enttäuschen wollte. ich war also eigtl noch garnicht wirklich bereit. Es tut weh, weil du dich nicht voll und ganz fallen lässt und so lange du das nicht kannst solltet ihr vllt erstmal beim Petting bleiben ! es ist ja nunmal wirklich nicht schön, wenn einer Schmerzen hat, auch für deinen Freund nicht. Lg

Pamme

Nach Deinem Profil bist Du 17 - also sollte es kein Entwicklungsproblem sein ;-) Nehmt Euch viel Zeit fürs Vorspiel - das erhöht die Bereitschaft und macht "den Weg frei" Und wenn Du sagst "Das ist es nicht, trotzdem ...": sprich mit Deinem Gyn, der kann Dir dann gezielten Rat geben! Anfänger empfehlen sonst immer nur "Gleitgel" - das ist aber Murks: zig Generationen vor Dir sind auch deshalb auf ihre Kosten gekommen, weil sie sich das Wichtigste genommen haben: Zeit!

PaulaBlume98

Hallo Mischix3, gehe doch mal einfach zum Frauenarzt, vielleicht hat sich was bei dir entzündet, oder du warst einfach nicht feucht genug, und es hat einfach zu sehr weh getan. An deiner Stelle würde ich zum Frauenarzt gehen, oder erst mal keinen Sex mehr haben. LG !

newdus

Du bist schlicht und einfach zu unentspannt. Bist du evtl nicht feucht wenn ihr miteinander schlaft? Ihr solltet mehr Zeit damit verbringen euch heiß zu machen und dann könnt ihr loslegen und es wird auch nicht so sehr wehtun. Wenn es trotzdem nicht aufhört wehzutun schreib mir bitte die Penisgröße deines Freundes, fals der nämlich nen 6 cm-Durchmesser-Knüppel hat mit dem er dich bearbeitet is es ja kein wunder wenns schmerzt!

emsi95

wahrscheinlich bist du nicht feucht genug. passiert manchen frauen. ist veranlagung. kauf dir ein gleitgel und versuchs mal damit. vielleicht gehts dann besser.

Simsongylfi

Ich nehme an, du verkrampfst dich, weils beim ersten Mal weh tat und du den Schmerz immer noch erwartest!

sailermoon98

spucke hilft, wenn ers nicht schaft dich anzufeuchten.

Antwort hinzufügen