Post
CharlieA
3

Wann Warensendung abschicken, damit sie Heiligabend ankommt? Hey. Ich möchte gerne jemanden eine kleine Überraschung bereiten, indem ich eine CD und 20 € zu Weihnachten schenke. Ich möchte, dass es pünktlich an Heiligabend ankommt. Sie wohnt ein Dorf neben meinem. Wann sollte ich schicken, damit es Heiligabend ankommt? Ich weiss leider nicht, wie weit die Post umher reist, bis sie dort ankommt... Die Post Filiale ist bei mir im Dorf. Und, darf man in einer Warensendung einen Brief zulegen? Würde mich freuen, vielen Dank!

+0
(6) Antworten
Nina056

du must ein paar wochen vorher abschicken damit es früher da ist und du dan die letzten wochen genügent zeit hast für die anderen geschenke zu besorgen

Meloshhhh16

könnte knapp werden. Definitiv morgen, nicht später.. ich würds einfach vorbeibringen, ist doch ne nette Geste zusätzlich zur anderen netten Geste des GEschenks. :)

MaxiSchmidt95

Das ist doch schon ein ziemlicher Wert. Ich würde es nicht als "Warensendung" schicken, sondern auf jeden Fall "per Einschreiben"; kostet das "normale" Porto plus 2,05 Euro. Als "Warensendung" kommt es wahrscheinlich nicht mehr an und ein Brief als "Einschreiben" ist wesentlich sicherer, da Du einen Nachweis erhältst. Du kannst ja vorher fragen, ob ein "Einschreibebrief" noch rechtzeitig befördert und ausgeliefert wird.

bacaoo

du darfst überall nen Brief beilegen, da guckt die Post nicht rein ... sollte sie jedenfalls nicht. Naja ... laut Aussage der Post wäre gestern der letzte ideale Tag zum verschicken gewesen, um es pünktlich ankommen zu lassen

Schmarti

Einer Warensendung darf man nichts persönliches beilegen, also weder ein Brief noch einen Weihnachtsgruß. Nur eine Rechnung ist erlaubt. Außerdem darf die Packung nicht verklebt sein. Sie muß zu Kontrollzwecken von der Post öffenbar sein.

laruz

Wirf es selber ein,die Post wird es bei den Witterungsverhältnissen nicht mehr bis Freitag schaffen.

Antwort hinzufügen