Haushalt
Florinazoltan
3

Warum darf ich kleine Halogenleuchten nicht mehr der Hand anfassen? Ich habe mir gerade eine neue Stehlampe gekauft und möchte sie jetzt zusammenbauen. Dabei steht in der Anleitung, dass ich die kleinen Leuchten nicht mit der Hand anfassen darf. Warum darf ich kleine Halogenleuchten nicht mehr der Hand anfassen und wie soll ich sie dann befestigen bzw. ins Gewinde drehen?

+0
(7) Antworten
KingBam24

Mit einem Taschentuch anfassen. Du hast, so sauber deine Finger auch sind immer Fett auf der Haut. Dieses brutzelt dann an der Birne und lässt sie sehr schnell durchbrennen, es wird einfach zu heiss.

meeris012

Da Deine Hände immer etwas schwitzen und eingecremt sind und die Lampen extrem heiß werden und sich die Fingerabdrücke einbrennen und die Gefahr besteht das die Lampen platzen können.

fabie965

Auf der Haut ist ein Fettfilm. Dieses Fett auf der Brennfläche verkürzt die Lebensdauer der Birne. Einfach Stoffhandschuhe oder dünnes Tuch nehmen.

cherrypeople

da sich das Fett und die Salze der Finger bei den hohen Glaskolbentemperaturen in das Glas einbrennen können und so die Lebensdauer der Leuchtmittel verkürzt werden kann, sollte man die Leuchtmittel nie mit den bloßen Fingern berühren

districtnine

Die Rat empfiehlt sich auch für andere Leuchten

kathrin91s

nur mit handschuhen, oder kuechentuch.... ( damit kein fett an´s glas kommt )

russianwomen

Weil von Deiner Hand Fett auf die Lampen gelangen. Diese mit einem kleinen Tuch (Küchenrolle, Papier-TaTü) anfassen.

Antwort hinzufügen