Hund
erisesnich
9

Warum macht mein Welpe immer Pipi auf sein eines Kissen? Ich verstehe es einfach nicht. Mein 15 Wochen alter Welpe ist nun beinah stubenrein und es geht nur alle 4-5 Tage mal ein Pipi daneben, und fast immer benutzt er das Kissen was im Flur liegt für ihn. Er hat insgesamt 2 Körbchen und eben dieses Kissen im Flur.Damals als da eine Decke lag hat er da auch sofort pipi drauf gesetzt. Ist es nicht total unüblich dass sie da drauf machen?? Das will er doch eigentlich sauber halten?

+0
(10) Antworten
missmila

das kissen riecht nach seinem urin und die stelle ist seine pipistelle. also schmeiss das kissen weg und stell etwas an diese stelle, so dass er nicht mehr herankommt. das sind meist die letzten züge, bis zur endgültigen stubenreinheit. eine stelle wird imnotfall genutzt und meist in nähe der tür. du bist also fast am ziel.

a20eac1d

Du solltest dem Hund das Kissen wegnehmen.Das Verhalten lässt darauf zurückschließen,dass das Kissen nach dem Urin des Hundes riecht und er es so als seine "Lösestelle" sieht.Das der Hund aber sein Geschäft meist in der Nähe der Haustür verrichtet,ist jedoch ein gutes Zeichen,dann ist das Ziel "Stubenreinheit" nicht mehr weit.Viel Erfolg beim weiteren üben.

Tikla1971

Hunde und Katzen machen immer an die gleichen Stellen, nämlich da, wo sie sich riechen können. Du solltest alles Waschbare gründlich waschen und den Boden mit einem Essig- oder Enzymreiniger putzen. Vielleicht besorgst Du Dir auch ein Spray, wie Ecodor oder Urin-off (googel) und wendest das nach der Reinigung nach Vorschrift an. Das Spray tötet den Geruch und übertüncht ihn nicht nur und in den meisten Fällen hilft das auch.

user1047

Hunde machen, wenn überhaupt, immer nur an eine Stelle im Haus. Diese erkennen sie meist am geruch wieder. Du solltest das Kissen also aufwaschen, oder noch besser ganz wegtun, denn der Welpe sollte nur ein Körbchen/Kissen haben. Als "Rudelchef" solltest du vorgeben, wo er schlafen soll. Viel Erfolg und ein schönes neues Jahr (mit dem Welpen) !!!

Hennne

Das ist Sein Kissen,das wird markiert.Habe Geduld und sage Aus,oder Nein,wasche das Kisse sofort aus,nur trocknen nützt nichts

BlueMeth

richt das Kissen nach Pipi. Egal wie oft du es wäscht oder Desinfizierst, der Hund riecht das und macht wieder drüber ist es oft so, wenn es kein "guter" Züchter war und die Welpen immer in ihrer Pipi liegen. Die ersten Wochen prägen. Hat der Welpe, als du ihn abgeholt hast, stark nach Urin gerochen? Wenn nicht - dann ist 2. wohl nicht der Fall. Er/Sie ist noch ein Baby, setzt dich und das Kleine nicht unter stress

12849244

Vll denkt er wiel es seins ist dann ist es nciht so schlimm wenn er drauf macht.

Dennis29051999

ein hund sollte nur ein körbchen haben,und nimm das kissen weg,und du wirst staunen

ForeverSunny

mein Hund hat sich die Badematte ausgeschaut.ist aber o.k. dann muß ich nicht suchen und alles ist wie es ist..... naß

Nastasjalia

weil er´s nicht anders kann?

Antwort hinzufügen