Kinder
Primaverra
1

Warum sind die Kinder von heute so Frühreif? Ist es nicht unglaublich, dass Kinder ab 12 aufwärts alle schon an Geschlechtsverkehr, Liebe und Beziehung denken?

+0
(19) Antworten
aminarjkmr

... wenn sie denn nur daran DENKEN würden - sie TUN es !

Gutmase

Zu oft und zu viel bekommen die Kids das heute schon in ihren Zeitungen, Sendungen verpasst, ohne das dabei darauf hingewiesen wird, um was es da wirklich geht. Kann mich noch an meine Schulzeit erinnern. Da wurde stundenlang darüber diskutiert, was Freundschaft, Liebe ist. Dann, in der 8.ten, war es fast lustig, als in Bio aufgeklärt wurde. Nur selbst wenn man älter ist, lernt man doch immer noch dazu. Heute ist es doch auch leider meist so, das die Kids nur Spielbild der Oberflächlichkeit ihrer Eltern auch in diesen Dingen sind und sich zu viele ihre "Erfahrungen" aus den Medien, Videos oder Handyclips holen und dann meinen, so müsste es sein.

smoon

Es stimmt. Wir sag ich ma so warn in dem Alter noch nich so reif. Ich bin jetz 16 und wenn ich mir das immer so anseh und so denk ich auch. SPINN ICH? Die schminken sich schon fast mit 12 und..sind noch so naiv und eigendlich kindisch. Wir warn da noch VOLLE KINDER :D Es is wahr.. könnte an der gesellschaft liegen. es entwickelt sich momentan alles so schnell..

HomelandBoy

Alle paar Wochen die gleiche Frage, richtiger wird sie deshalb nicht. Alle Untersuchungen belegen das Gegenteil und das Durchschnittsalter für das erste mal hat sich in den letzten 20 Jahren auch nicht geändert, es liegt bei 16 Jahren.

Flitzpiepje

Nö. Unglaublich ist das viele zu vergessen scheinen woran sie mit 12 gedacht haben, natürlich gibt es Ausnahmen aber die bestätigen nur die Regel.....................................

BlasterjaxX24

sie gucken sich das von den älteren ab, denn die zwischen 17 und 20 werden als vorbilder genommen und sehr viele sind keine guten... lg

robins27

Also das liegt in der Biologie. Aber was ist denn daran schlimm wenn sie früher reif sind? Das Problem mit dem sex ist dann wenn sie ben nicht reif sind. Je frühreifer eine gesselschaft ist desto früher ist sex ok. Das verstehen viele nicht. Die sagen, sex mit 13 ist zu früh. Das kommt darauf an wie weit das Kind ist, wenn es soweit ist wie der Verfasser mit 16 ist es nicht zu früh. Schließlich kommt es ja nicht auf dient Zahl an sondern auf den geistigen Zustand.

Bimmarie

schlechte erziehung eher weniger aber ich denke mal der druck durch medien bzw die scharmgrenze hat sich verändert .. vor 8 jahren hätte sich bei gzsz Zb keiner geküsst !

Metee61

Reif sind sie mit 12 noch nicht, sie glauben es nur. Oft geschieht sowass gar ohne Aufklärung,

Mathildita

Ich bezweifle, dass das früher so viel anders war...

LUNA150

mit 12 an geschlechtsverkehr denken ist doch völlig normal! mit 12 geschlechtsverkehr ausüben ist wirklich schlecht, aber kommt auch nur sehr selten vor, stimmts?

1234567joann

für die frage gibt es ein + <-- denn es ist wirklich absolut furchtbar und unverantwortlich aber es kommt teilweise auch vom elternhaus

Marius0815

die liberalisierung machts möglich. ...

ronja1809

liegt an dem Internet und das was man da so sieht

ferentato

ya lass sie doch wenn sies mögen

MLGCarl

Liegt bestimmt an dem Internet und alles was man da sehen und wissen kann.

AmdFan4Ever

wunder dich noch was? die wachsen doch alle damit auf. Ich sehs doch jeden tag wie kleine Kinder morgens am bhf schon übers kiffen reden^^

bloodandbonee

Beschwer dich bei den Politikern, sag ihnen, sie sollen die Pubertät verbieten

Gosslar

MEDIEN !!

Antwort hinzufügen