Begriff
Leseratte1960
1

Was bedeutet WB - Extirpation 3 - kanalig? Der Zahn ist bereits seit 6 Jahren wurzelbehandelt!

+0
(4) Antworten
madisonluv

Unter "EXSTIRPATION" versteht man die im Rahmen einer Wurzelbehandlung durchgeführte Entfernung der Pulpengewebes, welches sich in der Pulpahöhle (Pulpakammer im Bereich der Zahnkrone, die sich in den Bereich der Wurzel als Pulpakanal fortsetzt) befindet. Besitzt ein Zahn 3 Wurzeln bzw. 3 Pulpakanäle (wie z.B. fast alle Mahlzähne, Weisheitszähne haben manchmal 4 oder 5 Kanäle!), dann spicht man eben von einer 3-kanaligen Exstirpation. Wenn man diesen Eingriff an einem vitalen (lebenden) Zahn zum ersten Mal durchführt - das geschieht meist im Zuge einer akuten nicht beherrschbaren Zahnmark-Entzündung (Pulpitis) - spricht man von "Vital-Exstirpation". Das dürfte bei ir vor 6 Jahren abgelaufen sein. Offenbar hat sich jetzt als Folge zurückgelassener Pulpa-Reste im Zahn, welche natürlich mittlerweile abgestorben sind, eine Entzündung um die Wurzelspitzen gebildet. Die neuerliche Entfernung der toten Pulpenreste in einer neuen WB nennt man definitionsgemäß "Mortal-Amputation". Die erfolgsquote nach einer solchen Mortal-Exstirpation liegt allerdings nur bei ca. 60%! Ich würde mit dem Verlust des Zahnes rechnen und an ein Implantat denken!. Auch eine Wurzelspitzenresektion (WSR) bringt in diesr Situation oft nur schwere Kochenverletzungen, die eine später doch nötig werdende Implantation weiter erschweren. Dormuth

robinbostedt

hallo ;-) also WB ist eine Abkürzung und Bedeutet Wurzelbehandlung und die Wurzelbehandlung besteht aus zwei Terminen und der erste termin ist eine Vitaleextirpation, das heißt der nerv wird entfernt... 3 kanalig bedeutet das der Zahn drei wurzelkanäle hat... ich hoffe ich konnte dir helfen... keine angst die Behandlung wird unter Anästhesie durchgeführt... viel Glück...

KarloMagnopere

Aber wenn der Zahn schon Wurzelbehandelt ist, meinen die damit, das die alte Wurzelfüllung die statt des nerves jetzt in dem Zahn ist nochmal entfernt wird, dass heißt du bekommst keine Anästhesie, denn der Zahn ist dann ja schon ,,tot"... diese Behandlung nennt man dann WF- Revision falls dich das interessiert ;-)

Dicaprio74

WB=Wurzelbehandlung Extirpation=Der Nerv wurde gezogen 3 Kanalig= dein Zahn hat 3 Wurzelkanäle

Antwort hinzufügen