Christentum
Gurkchen88
1

Was ist eine Konfessionsfamilie? Brauche ich für einen Vortrag über Baptisten.

+0
(1) Antworten
Katmain27

Als Konfessionsfamilie bezeichnet man die Gliedkirchen oder -gemeinschaften, die theologisch und von ihrer Gottesdienstpraxis her in dieselbe Tradition oder Richtung gehören. Die Baptisten werden zu den evangelischen oder protestantischen Kirchen gerechnet und gehören INNERHALB dieser Ausrichtung zu einer Familie von Konfessionen, die eine ähnliche Theologie haben und ähnliche Gestaltung des Gemeindelebens und des Gottesdienstes. Für die Baptisten namensgebend und bestimmend ist die Gläubigentaufe und eine quasi biblizistische Auslegung der Bibel, die Ablehnung des theologischen Konzeptes der Sakramente und die Vorstellung vom Abendmahl als reines Gedächtnismahl. Ihre Gemeinden sind unabhängig voneinander. Sie sind Glieder in größeren Verbänden, die aber keinerlei Lehrbefugnis oder Jurisdiktion haben. Der Schwerpunkt ihrer Gottesdienste liegt auf der Wortverkündigung und der Predigt. Diese Merkmale teilen sie mit anderen Konfesionen, weshalb sie in eine bestimmte KonfesionsFAMILIE gehören. Gruß, q.

Antwort hinzufügen