Haare
gizemcikcik
1

Was passiert, wenn man nasse Haare glättet? darf man das?

+0
(12) Antworten
Janinek80

Ja es gibt einige Glätteisen mit denen man es auf FEUCHTEN Haaren machen kann, die kann man alle aber in die Tonne kloppen. Das A und O bei Lockenstäben und Glätteisen...NIEMALS auf nassen oder feuchten Haar, du kannst dir das so vorstellen als ob du deine Haare kochen würdest (dann hört man dieses zischen und zischen soll es beim Haareglätten allemal nicht). Es ist richtig schädlich, aus diesem Grund wartet man genauso wenn man den Hitzeschutz aufträgt, dass man die Partie erst dann wenn es nicht mehr feucht ist glättet.

AnneLauf

§ 45 UdoWalzGesetz (1) Wer nasse Haare glättet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu 10 Jahren bestraft. (2) Ein minder schwerer Fall liegt vor, wenn zuvor ein Haartrockner unzureichend verwendet wurde. (3) Der Versuch ist strafbar.

tamir15

Es gibt spezielle Glätteisen, mit denen kann man nasse Haare glätten, bei allen anderen solltest du es aber lieber lassen, weil dass die Haare echt kaputt macht! Liebe Grüße

HopelessWarrior

Klar, darf man das, aber es raucht dann und die Haare gehen mega kaputt! ;)

fcstpauli9ever

also verboten ist es eigentlich nicht :D es zischt dann wenn du das machst^^ aber ist genauso schädelich und wirksam wie bei trockenen haaren

krallibooy

Ja, zischt halt nur. Man sollte es aber eigentlich bei trockenem Haar machen.

mangolabier2

dürfen tust du das ob das gut für deine haare ist bezweifle ich

hochadel

es gibt spezielle glätteisen mit denen man das kann!

sheloveshim

hab ich noch nicht ausprobiert, kannstes ja versuchen, aber ich denke dass wird nicht gut für die haare sein.

DerOnac

es steht im deutschen grundgesetz, dass es strengstens verboten ist nasse haare zu glätten! ich war gestern selbst noch bei frau merkel und hab die genau dasselbe gefragt, daher weiß ich das also ganz sicher !!

kampfnoob

ja darfste, ich erlaube dir das :-)

Papassohn

Ja man darf das

Antwort hinzufügen