einfrieren
ultracrax
2

was soll ich tun wenn das trinkwasser bei meinen kaninchen einfriert? im winter gefriert das wasser im kaninchenstall immer. gibt es denn eine andere lösung wie ich meinen ninis frisches wasser zur verfügung stellen kann??(rund um die uhr)

+0
(8) Antworten
foreverTKWD

dieses problem kenne ich ebenfalls :D ich muss auch immer jeden morgen, jeden nachmittag und jeden abend nach ihnen schauen und frisches wasser geben. ich nehm immer warmes wasser, was ich in die trinkflsche, sowohl auch in eine große schale gebe. ich hab beim tierazt auch deshalb mal nachgefragt und der meinte, dass es genügt, wenn die kaninchen mindestens 2 mal am tag viel trinken können. hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte :)

Lars1201

bei meinen 3 kaninchen draußen friert das wasser auch immer ein ich habe 2 flaschen und wechsel die immerwärend die eine auftaut ist die andere draußen

RatloserJunge1

bei meinen 3 kaninchen draußen friert das wasser auch immer ein ich habe 2 flaschen und wechsel die immerwärend die eine auftaut ist die andere draußen

sashn923

wenn das wasser schon einfriert findest du nicht, das es dann auch viel zu kalt für deine kaninchen ist ich mein mann kann sie dran gewöhnen aber wenn es schon friert...hallo?! das sind auch lebewesen!

Harpoons

Ich denke, dass es sinnvoller ist statt Trinkflaschen Wassernäpfe zu benutzen. Erstens kann es gefährlich sein, da die Tiere mit ihrer Zunge am gefrorenen Metall hängenbleiben und sich verletzen können. Außerdem kann in sehr großen Keramiknäpfen das Wasser nicht so schnell gefrieren. Man kann es evtl. auch mit irgendwas isolierendem umhüllen.

kimb3rly99

Du solltest Wasser immer in Näpfen anbieten, so kannst du die gefrorenen "Blöcke" einfach herausbekommen und das Wasser neu auffüllen. So oft wie möglich. Wenn Kaninchen artgerecht ernährt werden, also ohne Trockenfutter, trinken sie eh kaum was. Sodass es kein Weltuntergang ist, wenn sie mal eine Stunde gefrorenes Wasser haben. Zudem haben sie ja in der Außenhaltung den Schnee, wenn sie ein teilüberdachtes Gehege haben. ;) Grüßchen Kathi von www.moehren-sind-orange.de

PraefektCato

das kenne ich auch, eigentlich ist das nicht so schlimm, naja nur wenn du im winter auch mit Möhren fütterst. wenn nich dann musst du am besten in so einem kleinen Topf das wasser geben und regelmäßig das Kaninchen zum trinken bringen

2000Bambi

nein, du musst halt alle 3 studnen oder so mal guckem obs eiingroren ist :D anders gehts nich ;D

Antwort hinzufügen