Glaube
humanoide
2

Was versteht man unter " besinnliche Feiertage"? Worauf wird sich denn besonnen?

+0
(12) Antworten
Angelinachilli

Das sind "festliche" Ausdrücke wie "frohe Ostern" oder so, also denke "nicht böses" dabei. Man soll sich aber dem Wortlaut nach auf die Geburt Christi besinnen, die allerdings schon im Herbst stattfand. Wenn man diesen Wunsch ernst nähme, "besönne man sich" ja und stellte fest, dass dieses Fest ein heidnisches ist und würde seine Gedanken korrigieren, nicht ? Aber der Gott dieser Welt (2.Kor.4,4) ist schlau und will seine "Schäfchen" bei sich behalten und schiebt diese pseudo-besinnlichen Ausdrücke in den Mund seiner "Untergebenen". Es wird also gelogen, dass sich die "Balken biegen", nur, um dieser Welt eine "Scheinwelt" vorzugaukeln (Gal.1,6).

Thorsten2354

Auf die Familie, die Beziehungen zu den Menschen, die um uns sind das ganze Jahr. Bei traditionell lebenden Menschen auch die christlichen Werte, z.B. die Eltern zu ehren.

HortLostiii

-- Das sind stressfreie, friedliche aussgeglichene Feiertage. -- Bedeutung = ruhige, besonnene Feiertage -- Glückliche Feiertage mit Familie oder/und gute Freunde - gut Essen und Trinken, Lachen, schöne Musik hören.........Freude bereiten mit Geschenken

lisawi1

man sollte sich auf den geistigen ursprung der festtage besinnen. denn geistige prozesse sind festgemacht worden, eben in einem fest, damit sie nicht flüchtig bleiben und schnell vergessen werden, sondern, damit man die möglichkeit hat, sich auf sie zu besinnen.

triplexxx87

Besinnen auf alles! Was ist das nun? Alles ist Liebe, Erziehung, Moral, Disziplin, Politik, TV und die Vergangenheit, Zukundt! Da kannste dich aber besinnen auf dein Leben und diese Faktoren. Immer wieder und immer wieder! Nimm einen und noch einen - vielleicht kommste auch zu neuen Erkenntnissen? Das ist das mit der Besinnung! Sonst laß alles weg und döse dahin - das ist auch Besinnlichkeit! Was Verrücktes kann auch besinnlich sein!

Jackylein5

Vor allen Dingen sollte man sich erholen, mal zur Ruhe kommen und über vieles nachdenken.

wandly

Angesichts einer relativ besinnungslosen zivilisierten Gesellschaft geht der Wunsch aus meiner Sicht hauptsächlich in die Richtung, daß man einander wünscht, wieder zur Besinnung zu kommen... ;-)) Siehe evtl. meinen TIPP "Kollektive Zivilisations-Neurose".

ostseefan1

auf den sinn der feiertage -- weihnachten z.b. geburt jesus

HxllywoodUndead

auf den grund des feiertages

Philip1993

Weihnachten ist bekanntlich das Fest von der Geburt Jesu. Aber warum besinnlich? Das ist eine gute Frage und die Antwort liefert Jesus eigentlich selbst. Denn Jesus sagt, dass er auf die Erde gekommen ist, um verloren-gegangene zu finden und zu retten. Er vergleicht es mit einem Hirten, welcher eine Schafherde von 100 Tieren hat. Wenn nur eines der 100 Tiere verloren geht, was wird der Hirte machen? Er wird das eine verlorene Schaf suchen und retten und nicht bei den 99 bleiben die in Sicherheit sind. Was Jesus damit sagen will ist, dass man seine verlorenen Beziehungen suchen und retten und den Menschen vergeben soll. Mann selbst, sollte anderen Menschen ihre Fehler auch vergeben. Daher besinnliche Feiertage. Vergeben kann und sollte man übrigens nicht nur an Weihnachten Ich hoffe ich konnte dir helfen. Gruss Padi90

boysince2001

auf weihnachten !

musti1985

Auf Gans mit Knöder und Rothkohl.

Antwort hinzufügen