Deo
sunny5000
3

Wenn man Achselhaare hat, Deo benutzen?D Deos ist ja eigentlich für die Achseln gedacht, aber würde es nicht stinken, wenn man Deos benutzen würde, wenn man Achselhaare hätte? sollte man dann die Achselhaare abschneiden und dann Deo benutzen?

+0
(5) Antworten
berlinofdogs

Nein, das geht auch mit Achselhaaren ohne Unterschied wunderbar. Sonst gäbe es auch auf den Deos einen entsprechenden Nicht-Haare-Vermerk ;-)

katinja

Auf jeden Fall wäre es besser, wenn du deine Achselhaare nicht abschneiden würdest, sie abrasieren würdest. Ich würde dir raten, sie nur oberflächlich abzurasieren, denn dann 1. tut es nicht so weh, 2.nützt auch nicht viel, wenn das Deo einwirken soll. Dir ist sicherlich auch schon aufgefallen, das das Deo dann auch nach ein paar Tagen "Einwirkung", es "klebrig" wird. Du kannst ihn dann nämlich "wie Pulver" abrütteln. Mein Tipp: 1. Abrasieren; 2. dann Deo nutzen; Tipp: Benutze nicht zu viel Deo.

chris22041994

Also zunächst einmal muss ich meinen Vorrednern zustimmen in Sachen vorher Zähne ziehen o.ä. Ich hab allerdings die Erfahrung gemacht,dass das Deo mehr bringt,wenn man keine Haare unter den Achseln hat,weil sich dann der Schweiß nicht in denen festsetzen kann.Was nämlich wirklich unangenehm stinkt,ist getrockneter Schweiß-da hilft dann auch kein Deo mehr. Also kurz gesagt,rasierte Achseln stinken nicht so :-P LG

artzimm

also am besten Achselhaare entfernen (z.b. rasieren oder mit wachs) und dann Deo benutzen...

shakerbraut

Deoroller - auch solche ohne Alkohol, bei empfindlicher Haut - wirken auch bei ausgeprägten Achselhaaren zuverlässig. Wichtig ist, sich die (behaarten) Achselhöhlen nach dem Duschen möglichst mit einem unbenutzten Handtuch abzutrocknen und unmittelbar danach das Deo aufzutragen.

Antwort hinzufügen