Schule
Deraltemann
4

Wer kennt gute und freche Antworten auf "Streber"? Hallo Leute, Ich werde von 2 Jungen aus meiner Klasse ständig Streber genannt., obwohl ich eigentlich genau das Gegenteil bin. Ich lerne nämlich so gut wie NIE!!! Ich bin noch nicht mal die Beste aus der Klasse sndern höchstens 2. oder 3.! Trotzdem kapieren die das nicht. Ich habe erst immer versucht zu sagen: "Stimmt doch garnicht" Irgendwann hab ich das dann aufgegeben. Da der eine von ihnen sehr schlecht in der Schule ist habe ich es dann mit: "Ich bin kein Streber ich will nur nicht so enden wie du!" versucht. Das hat auch nicht funktioniert. Ignorieren bringt auch nichts. Mit: "Streber und stolz drauf!" bin ich auch nicht weiter gekommen. Ich würde mich freuen wenn mir jemand zur Verteidigung ein paar lustige Sprüche geben kann, damit ich die Lacher auf meine Seite ziehe. Danke schon mal im Vorraus. MfG Schokimaus

+0
(8) Antworten
doubletwoo

Die Zwei haben den Knopf bei dir gefunden, sich Aufmerksamkeit zu verschaffen. Jede deiner mündlichen Reaktionen bestätigt sie und fordert sie erneut heraus. Du wirst sie nicht "mundtot" machen können. Selbst wenn sie einmal keine Antwort parat haben, werden sie sich eine überlegen und wieder und wieder nach deiner Aufmerksamkeit suchen. So läuft das Spiel. Zum Glück: Du bist nicht verpflichtet mit zu spielen! Im Kunstverlag Maria Laach gibt es einen schönen Aufkleber (nr. A 2854): Man kann sich den ganzen Tag ärgern, aber man ist dazu nicht verpflichtet. Deine einzige Chance ist deine intellektuelle Stärke. Du kannst selbst entscheiden, was dich ärgert und was nicht. Dazu brauchst du einen positiven Gedanken, für den du dich in dieser "Ärgersituation" entscheidest. Lächle still vor dich hin und denk innerlich etwas wie "Die armen Irren, die können nicht anders - ich schon!"

Chrstph99

Findest du sonst so wenig Bestätigung, dass du auf mich neidisch bist? Oder kennst du das Lied von den Ärzten? Lass die Leute reden und hör ihnen nicht zu die meisten haben ja nix besseres zu tun lass die Leute reden, bei Tag und auch bei Nacht lass die Leute reden das haben die immer schon gemacht! Auf Deutsch gehe deinen Weg und pfeif auf die anderen! Aber dieser Weg ist nur in diesem Fall von Vorteil, denn ein bisschen mit Kritik umzugehen können ist doch gut! Als ich auf einem Turncamp(ich gehe Leistungsturnen) war, mussten wir zu einer Nummer Choreographie und Turnelemente machen, wir haben das Lied genommen und der Campleiter hat uns statt Leute Trainer reingeschnitten! LOL LOL das waren schöne Zeiten

MiraMyz

Nenne die beiden bei jeder sich bietenden Gelegenheit "Loser", "Verlierer", "Luschen", "Nixblicker" etc... wenn Andere das mitbekommen, wird sowas schnell kleben bleiben und andere werden sie auch so bezeichnen.

Phux1986

Das ist der pure Neid...auch wenns nervt, mit ignorieren kommst du hundertprozentig am weitesten...dann wirds denen nämlich zu langweilig und sie suchen jemand anderen dem sie auf die Nerven gehen können. Solange du irgendwie drauf reagierst bestätigst du sie nur!

TurBBoPaiNz

sag einfach: du bist ja nur neidisch weil du mit mir nicht mithalten kannst ;-) Oder ignorier das einfach und stell deine Ohren auf Durchzug. Wenn du nicht mehr darauf reagierst wird es irgendwann langweilig für die.

MJazz

"Streber sind Menschen, welche später mit ihrem Porsche an dir vorbeifahren und dir ins Gesicht spucken." Find ich ganz schlagkräftig.  Ignorieren hilft aber mehr 

Yaoiyaoiyaoi

ignorieren & weggehen

JensR14

Ich hab jetzt selber was gefunden (Ich schreibs nur nochmal auf, falls sich jemand die Frag durchliest.): Das tangiert mich peripher (heißt so viel wie: das geht mir am A**** vorbei, aber die meisten verstehen das net.) Ich unterhalte mich nicht mit zukünftigen Hatz 4 empfängern. -Ey Leute...das burnt nicht! (k.A. wie burnt geschrieben wird) Eine Gehirnzelle weniger und wärst ein Kaktus.

Antwort hinzufügen