essen
Amaya1999
3

Wie ersetze ich Weißwein? Wollte mir morgen so ein Halbfertiggericht Risotto machen. Da steht, dass da ein 3/4l Weißwein reinsoll. Was kann ich stattdessen nehmen. Hatte an Gemüsebrühe gedacht, aber, da soll außerdem ein halber l Gemüsebrühe rein und das wird dann doch bestimmt zu salzig, oder? Soll ich Wasser nehmen oder Essig und WIEVIEL wovon. Bitte eine genaue Mengenangabe von dem Ersatz dazuschreiben.

+0
(13) Antworten
JustZuDemB

Wenn ich Risotto mache kommt zunächst der Risottoreis und eine fein gewürfelte Schalotte in die zerlassene Butter (kein Öl für Risotto nehmen) zum glasig werden, dann kommt regulär ein Glas (0,1 l) Weißwein, kein 3/4 Liter dazu, in der heißen Kasserolle (Topf) verdampft der Wein ruckzuck. Traubensaft als Ersatz geht nur, wenn er nicht so süß ist, ich würde ersatzweise für die Frische ein wenig Limettenabrieb in das fertige Risotto rühren. Erst wenn der Reis wieder trocken ist gebe ich nach und nach selbstgekochte Hühnerbrühe (aus 500-1000 Gramm Hühnerklein, 1 Möhre, Stück Sellerie und 1/2 Stange Lauch, Pfefferkörner, wenig Salz, sehr preiswert und schmackhaft herzustellen , eine Std. kochen, am besten am Vortag, dann auf dem Hühnerklein abkühlen lassen, kann dann am nächsten Tag super gut entfettet werden)da kann ich dann wenig salzen, weil der Verdacht, das sich das Salz konzentriert berechtigt ist. Wenn die Flüssigkeit eingekocht ist, wird solange immer wieder Hühnerbrühe nachgefüllt bis der optimale Garpunkt des Reises erreicht ist, außen weich innen fester Kern.Immer wieder rühren, damit nichts ansetzt. Dann kommt nochmal ein ordenliches Stück Butter rein und frisch geriebener Parmesan.Vor dem servieren mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Das Risotto muß richtig "cremig-schlozig" sein, auf keinen Fall fest und bappich. Eine korrekte Flüssigkeitsangabe kann man nicht machen, ca. einen Liter Brühe sollte man parat haben.

alaaaa

ich mache öfters Pilzrisotto mit Gemüsebrühe UND Weisswein..der gehört wegen des guten Geschmacks einfach dazu. Falls du aus bestimmmten Gründen keinen Alkholol verwenden kannst dann sorge dich nicht...der verkocht praktisch vollständig ;-) aber wenn du ganz streng zu dir sein musst dann nimm einfach stattdessen alkoholfreien Wein (gibts von etlichen Firmen) oder aber hellen Traubensaft stattdessen (habe ich zwar noch nicht ausprobiert ist aber einen Versuch wert. Guten Appetit

Ally28

Die Sparversion ist Essig, Zucker und Wasser. Kulinarischer ersetzt du den Wein durch Obstsaft (Orange, Apfel, Traube) oder einer guten Portion Marmelade und Essig, alles nach Geschmack.

VloxOne

Und? Wie hat dein HALBFERTIGGERICHT geschmeckt? Wenn es nicht so berauschend war (und damit meine ich jetzt nicht den Wein), dann koch das nächste Mal lieber gleich ein richtiges Risotto. Hier findest Du die genaue Anleitung per Video (den Wein kannst Du notfalls auch weglassen, aber es geht beim Wein eigentlich um den Geschmack. Der Alkohol verfliegt ohnehin): http://www.mediterratrade.com/fiche.asp?idproduit=360&famille=1&sousfamille=3 Hier z.B. ein Bratwurstrisotto:

sumsumlala

die frage ist warum du denn den Wein ersetzen willst...wenn es wegen dem Alkohol ist, dann mach dir mal keinen Kopf...der verkocht beinahe vollständig...zuurück bleibt nur ein leichtes weißweinaroma...das hat aber nichts mehr mit Alkohol zu tun...

AnNa219

Der Weißwein soll den Risotto eine fruchtige und flockige Note verleihen. Der Alkohol verfliegt dabei. Du kannst ihn ohne Bedenken verwenden. Wenn Du aber absolut nicht willst, dann geht auch heller Traubensaft, dabei aber bitte nicht den billigen.

DaSchlaeger

Hallo ... Gemüsebrühe - Hühnerbrühe usw. aber auch Apfelsaft je nach Geschmacksrichtung oder Orangensaft usw.

xXtobs96Xx

Es gibt Weißen Traubensaft der wäre Optimal. LG Sikas

chiar0

würde auch gemüsebrühe nehmen aber in ner ganz keringen konzentration und dann n bisschen Essig rein aber nur gaaanz wenig

elizamli

www.kochbar.de

Fede432

gehe ins geschäft, hol ne pulle wein und gut is

colettetoilette

ersetze das durch wasser

DazaixChuuya

Einen Schuss Essig rein (wieso wurde meine Antwort gelöscht??????????) Ich würde einfach statt dem halben Liter Gemüsebrühe, der sowieso rein muss einen ganzen Liter nehmen und paar Esslöffel Essig rein, abschmecken!!!

Antwort hinzufügen