Beruf
SimpsonFan98
1

Wie werde ich meinen schlechten Ruf in der Schule los? Hi Leute,mein Problem ist das ich seit der siebten Klasse nur noch Stress in der Schule hatte,ich habe im Unterricht nie mitgemacht,wurde 6 mal beim Rauchen erwischt,es gab zich Konferenzen weil ich Lehrer beleidigt habe und auch mal andere Schüler schlug,ich war nicht allein,meine Freunde wir haben uns sozusagen gegenseitig aufgepuscht,heckt einer was aus,übertrifft ihn der andere. Nun sind bereits 2 meiner Freunde geflogen und ein dritter ist in den Ferien weggezogen.Wir sind jetzt nur noch zu zweit und es kommt jetzt die Phase wo es ernst wird,Bewerbungszeugnis usw.Ich habe bereits vor den Ferien versucht besser Anschluss zu finden,aber sobald ich den Arm hebe werd ich nicht drangenommen dann ruf ich rein und der Lehrer meint ich soll den Mund halten -.- was soll ich tun?

+0
(14) Antworten
mausiilifestyle

du solltest den lehrern einfach zeigen, dass du auch was kannst und sie davon überzeugen, dass du bereit bist zu lernen und am unterrricht teil zunehmen. mach z. b. referate um zu beweisen, dass du es ernst meinst. viel erfolg

ashory

Geh doch mal zu deinem Klassenlehrer und sag, dass du dich in der Schule verbessern möchtest, du aber das Gefühl hast, dass dich die Lehrer so oder so ignorieren. Wenn das nichts nützt würde ich sagen, dass du einfach daheim lernen musst (ggf. mit Nachhilfe). Deinen Ruf kannst du ja verbessern indem du einfach versuchst offen und freundlich zu sein, falls jemand Hilfe benötigt dann hilf ihm ect. Das wird schon, vielleicht nicht so einfach, aber wenn du es wirklich willst merken es auch alle anderen ;).

Antonella710

Dich vorerst mal bei den Lehrern und Mitschülern entschuldigen. Aktiv am Unterricht mitmachen und ehrliches Interesse am gesamten Umfeld in der Klasse/Schule zeigen. Einfach wird es nicht sein, aber mit kleinen Schritten wirst du weiterkommen. Versuche es, jetzt zu Jahresbeginn ist der ideale Zeitpunkt dazu. Viel Glück.

TerrificMG

Woher dein schlechter Ruf kommt, weißt du ja selbst. Wenn du dein Verhalten ändern willst, sprich vor oder nach der Stunde mal mit deinem Lehrer und erzähle ihm das. Sag ihm, daß du dich freuen würdest, wieder aktiv am Unterricht teilzunehmen. Und wenn es was gibt, wofür du dich entschuldigen mußt, dann tu das. Macht sicher Eindruck auf den Lehrer, wenn das von dir selbst kommt.

Erdnussbutter10

Freunde dich einfach mit einem Mädchen oder einem jungen an bzw sei einfach nett zu wenn auch nur wenigen Leuten am besten wenn diese Person einen weiten Freundes kreis hat , dann bessert sich das villt. Und ud hast wieder mehr Freunde gefunden und du solltest dich am beStein ruhig verhalten und nicht zu schnell gereizt oder aggressiv das wirkt nämlich abstoten glaub mir ich kenn das ! Aber sonst.. viel Erfolg .^.

Bjondina270300

Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert. Halte dich an die Regeln, anders brauchst du es nichtmal versuchen.

hamsterbaby2013

Wie wärs mit "an die Regeln halten"? Wenn du nicht dran genommen wirst, bist du ruhig. Deine Lehrerin sieht das du aufgezeigt hast. Wenn du etwas fragen willst, weil du etwas nicht verstanden hast, zeigst du eben solange auf, bis du dran genommen wirst... Deine Einsicht kommt reichlich spät...

mihawkd

Schlicht und ergreifend: Arbeite an deinem Charakter und an deiner Einstellung. Das deine Umwelt Frust schiebt, ist normal. Jetzt, wo deine Rückendeckung weniger geworden ist, geht dir der Popo auf Grundeis... Krempel dich um, dann klappt es auch.

AndreaFreddo

Also ich glaub wenn du lernst und bessere noten kriegst, dich bemühst, merken das die lehrer doch von selbst. Oder meld dich bei irgendwelchen, freiwilligen Programmen an. Das du hier schon fragst, ist schon ein Fortschritt, machen nicht viele ;D. Frag einfach das selbe bei den Lehrer.

MichiSoldier

Nimm das neue Jahr zum Anlaß und verfasse was für die Schülerzeitung oder Schulwandzeitung: Kann bloß der e i n e Satz sein: Ich will mich bessern! ;-)

DeezNuts31

genau,..Mund halten und lernen,..und alle diese SAchen, nicht mehr machen, ist eigentlich total einfach, du brauchst dir nur die beiden zum Vorbild nehmen , die schon geflogen sind,.....das müßte reichen,oder?

namsi

dich bei den lehrer (mitschülern?) entschuldigen und sagen, dass du dich bessern willst. ;-)

sheri2

selber schuld wenn du dich jahrelang wie ein idiot benimmst,wechsel die schule und fang von vorne an hoffentlich wirst du schlau draus

crazyceddyced

mit den einzelnen Lehrern reden und denen erklären, dass du es wirklich ernst meinst und das du dich für die letzten Jahre (?) entschuldigen willst

Antwort hinzufügen